234 v. Chr.

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 4. Jahrhundert v. Chr. | 3. Jahrhundert v. Chr. | 2. Jahrhundert v. Chr. |
250er v. Chr.240er v. Chr.230er v. Chr.220er v. Chr. | 210er v. Chr. |
◄◄237 v. Chr.236 v. Chr.235 v. Chr.234 v. Chr. | 233 v. Chr. | 232 v. Chr. | 231 v. Chr. | | ►►

Staatsoberhäupter

234 v. Chr.
234 v. Chr. in anderen Kalendern
Buddhistische Zeitrechnung 310/311 (südlicher Buddhismus); 309/310 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 41. (42.) Zyklus, Jahr des Feuer-Hasen 丁卯 (am Beginn des Jahres Feuer-Tiger 丙寅)
Griechische Zeitrechnung 2./3. Jahr der 136. Olympiade
Jüdischer Kalender 3527/28
Römischer Kalender ab urbe condita DXX (520)
Seleukidische Ära Babylon: 77/78 (Jahreswechsel April); Syrien: 78/79 (Jahreswechsel Oktober)

Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Europa und Kaukasus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kaiserreich China[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • In der Schlacht von Pingyang besiegt der chinesische Staat Qin den Staat Zhou, der dabei angeblich 100.000 Soldaten verliert.

Geboren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Marcus Porcius Cato der Ältere in einem nachantiken Stich