244 v. Chr.

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 4. Jahrhundert v. Chr. | 3. Jahrhundert v. Chr. | 2. Jahrhundert v. Chr. |
260er v. Chr.250er v. Chr.240er v. Chr.230er v. Chr. | 220er v. Chr. |
◄◄247 v. Chr.246 v. Chr.245 v. Chr.244 v. Chr. | 243 v. Chr. | 242 v. Chr. | 241 v. Chr. | | ►►

Staatsoberhäupter

244 v. Chr.
244 v. Chr. in anderen Kalendern
Buddhistische Zeitrechnung 300/301 (südlicher Buddhismus); 299/300 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 40. (41.) Zyklus, Jahr der Feuer-Schlange 丁巳 (am Beginn des Jahres Feuer-Drache 丙辰)
Griechische Zeitrechnung 4. Jahr der 133. / 1. Jahr der 134. Olympiade
Jüdischer Kalender 3517/18
Römischer Kalender ab urbe condita DX (510)
Seleukidische Ära Babylon: 67/68 (Jahreswechsel April); Syrien: 68/69 (Jahreswechsel Oktober)

Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Westliches Mittelmeer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Östliches Mittelmeer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Ptolemaios III. greift die Stadt Smyrna in Kleinasien an, die aber Seleukos II. treu bleibt.
  • um 244 v. Chr.: Agis IV. wird als Nachfolger von Eudamidas II. König von Sparta. Er versucht, die spartanische Verfassung unter Rückgriff auf die lykurgische Tradition zu reformieren. Ein Einfall des Achaiischen Bundes nach Lakedämonien macht die Dringlichkeit der Aufgabe deutlich, die Verteidigungsfähigkeit Spartas zu verbessern.

Religion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]