298 v. Chr.

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender | Tagesartikel
| 4. Jahrhundert v. Chr. | 3. Jahrhundert v. Chr. | 2. Jahrhundert v. Chr. |
310er v. Chr.300er v. Chr.290er v. Chr.280er v. Chr. | 270er v. Chr. |
◄◄301 v. Chr.300 v. Chr.299 v. Chr.298 v. Chr. | 297 v. Chr. | 296 v. Chr. | 295 v. Chr. | | ►►

Staatsoberhäupter

298 v. Chr.
Samnitische Soldaten aus einem Grabfries in Nola, 4. Jahrhundert vor Christus
Der Dritte Samnitenkrieg beginnt.
298 v. Chr. in anderen Kalendern
Buddhistische Zeitrechnung 246/247 (südlicher Buddhismus); 245/246 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 39. (40.) Zyklus, Jahr des Wasser-Schweins 癸亥 (am Beginn des Jahres Wasser-Hund 壬戌)
Griechische Zeitrechnung 2./3. Jahr der 120. Olympiade
Jüdischer Kalender 3463/64
Römischer Kalender ab urbe condita CDLVI (456)
Seleukidische Ära Babylon: 13/14 (Jahreswechsel April); Syrien: 14/15 (Jahreswechsel Oktober)

Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Westliches Mittelmeer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Östliches Mittelmeer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Asien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geboren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • um 298 v. Chr.: Xunzi, chinesischer Philosoph der konfuzianischen Schule († um 220 v. Chr.)