309 v. Chr.

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender | Tagesartikel

| 5. Jahrhundert v. Chr. | 4. Jahrhundert v. Chr. | 3. Jahrhundert v. Chr. |
320er v. Chr.310er v. Chr.300er v. Chr.290er v. Chr. | 280er v. Chr. |
◄◄312 v. Chr.311 v. Chr.310 v. Chr.309 v. Chr. | 308 v. Chr. | 307 v. Chr. | 306 v. Chr. | | ►►

309 v. Chr.
Diadochenkriege
Münze mit Abbild des Seleukos (Avers)
Seleukos wehrt den letzten Versuch des Antigonos ab, Mesopotamien zurückzugewinnen.
309 v. Chr. in anderen Kalendern
Buddhistische Zeitrechnung 235/236 (südlicher Buddhismus); 234/235 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 39. (40.) Zyklus, Jahr der Wasser-Ratte 壬子 (am Beginn des Jahres Metall-Schwein 辛亥)
Griechische Zeitrechnung 3./4. Jahr der 117. Olympiade
Jüdischer Kalender 3452/53
Römischer Kalender ab urbe condita CDXLV (445)
Seleukidische Ära Babylon: 2/3 (Jahreswechsel April); Syrien: 3/4 (Jahreswechsel Oktober)

Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Reich Alexanders des Großen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Westliches Mittelmeer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Barsine, Witwe Memnons und Geliebte Alexanders des Großen, ermordet durch Kassander (* um 363 v. Chr.)
  • Herakles, illegitimer Sohn Alexanders des Großen, ermordet durch Kassander (* 327 v. Chr.)
  • Zhang Yi, Qin-Stratege