408 v. Chr.

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 6. Jahrhundert v. Chr. | 5. Jahrhundert v. Chr. | 4. Jahrhundert v. Chr. |
420er v. Chr.410er v. Chr.400er v. Chr.390er v. Chr. | 380er v. Chr. |
◄◄411 v. Chr.410 v. Chr.409 v. Chr.408 v. Chr. | 407 v. Chr. | 406 v. Chr. | 405 v. Chr. | | ►►

408 v. Chr.
Stadtmauern von Selinunt
Hermokrates baut die Mauern von Selinunt wieder auf.
408 v. Chr. in anderen Kalendern
Buddhistische Zeitrechnung 136/137 (südlicher Buddhismus); 135/136 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 38. (39.) Zyklus, Jahr des Wasser-Hahns 癸酉 (am Beginn des Jahres Wasser-Affe 壬申)
Griechische Zeitrechnung 4. Jahr der 92. / 1. Jahr der 93. Olympiade
Jüdischer Kalender 3353/54
Römischer Kalender ab urbe condita CCCXLVI (346)

Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Frühgriechische Tempelüberreste der Akropolis von Rhodos
  • Die drei poleis Ialysos, Kameiros und Lindos, die die Insel Rhodos in den letzten Jahrhunderten trotz permanenter Konkurrenz dominiert haben, schließen sich zusammen und gründen im Norden der Insel die spätere Hauptstadt Rhodos. Angeblich wirkt auch der berühmte Baumeister Hippodamos von Milet an der Planung der Stadt mit, der zu diesem Zeitpunkt allerdings bereits 90 Jahre alt ist.

Wissenschaft und Technik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geboren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Pleistoanax, spartanischer König aus dem Haus der Agiaden

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: 408 v. Chr. – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Anmerkungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c d Datumsangabe im gregorianischen Kalender; im julianischen Kalendersystem sind 5 Tage zum gregorianischen Datum zu addieren. Datierungsgrundlage sind die NASA-Angaben (Memento vom 8. November 2014 im Internet Archive) unter Berücksichtigung des T-Deltas. Für Babylonien ist zu der Universal Time (UT) der Zeitzonenzuschlag von 3 Stunden zu berücksichtigen; gemäß Jean Meeus: Astronomische Algorithmen – Anwendungen für Ephemeris Tool 4,5 -, Barth, Leipzig 2000 für: Ephemeris Tool 4,5 nach Jean Meeus, Umrechnungsprogramm, 2001.