420

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt das Jahr 420. Die gleichnamige deutsche Elektrotriebzugbaureihe findet sich unter DB-Baureihe 420.

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 4. Jahrhundert | 5. Jahrhundert | 6. Jahrhundert |
| 390er | 400er | 410er | 420er | 430er | 440er | 450er |
◄◄ | | 416 | 417 | 418 | 419 | 420 | 421 | 422 | 423 | 424 | | ►►

Staatsoberhäupter

Georeferenzierung Karte mit allen verlinkten Seiten: OSM, Google oder Bing
420
Münze Bahrams V.
Bahram V. wird um 420 Herrscher des Sassanidenreiches.
420 in anderen Kalendern
Äthiopischer Kalender 412/413
Bikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 476/477 (Jahreswechsel April)
Buddhistische Zeitrechnung 963/964 (südlicher Buddhismus); 962/963 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 51. (52.) Zyklus

Jahr des Metall-Affen 庚申 (am Beginn des Jahres Erde-Schaf 己未)

Jüdischer Kalender 4180/81 (24./25. September)
Koptischer Kalender 136/137
Römischer Kalender ab urbe condita MCLXXIII (1173)

Ära Diokletians: 136/137 (Jahreswechsel November)

Seleukidische Ära Babylon: 730/731 (Jahreswechsel April)

Syrien: 731/732 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 458

Ereignisse[Bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten]

Europa[Bearbeiten]

  • 420 oder 413: Der Stamm der Salfranken überschreitet den Rhein Richtung Westen.
  • In Duisburg entsteht ein fränkischer Königshof.
  • um 420: Augustinus verfasst seine Schrift De civitate Dei (Über den Gottesstaat), worin er in 22 Büchern eine Zwei-Reiche-Lehre vertritt: Der zu verwirklichenden Gemeinde Gottes steht der irdische Staat gegenüber; für diesen erklärt Augustinus u. a. die Anwendung der Todesstrafe durch die Staatsgewalt für rechtens.

Asien[Bearbeiten]

Geboren[Bearbeiten]

  • um 420: Agilulf, Fürst der Sueben und Quaden
  • um 420: Anthemius, weströmischer Kaiser
  • um 420: Hunerich, König der Vandalen († 484)
  • um 420: Palladius, Mitregent und Sohn des weströmischen Kaisers Petronius Maximus († 455)
  • um 420: Valamir, König der Ostgoten

Gestorben[Bearbeiten]

  • Pelagius, britischer Mönch (* um 350)

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: 420 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien