50 Greatest Players in NBA History

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die 50 Greatest Players in NBA History (deutsch 50 besten Spieler der NBA-Geschichte), auch als NBA's 50th Anniversary All-Time Team oder NBA's Top 50 bekannt, wurden anlässlich des 50. Jubiläum der US-amerikanischen Basketball-Profiliga National Basketball Association (NBA) zusammengestellt. Offiziell wurden die Namen der Spieler am 29. Oktober 1996 von David Stern, Commissioner der NBA, in New York City bekanntgegeben. Dies geschah im Grand Hyatt Hotel, welches am Standort des ehemaligen Commodore Hotel steht. Dort wurden am 6. Juni 1946 die Verträge für die National Basketball Association unterzeichnet.[1]

In der Halbzeit des am 9. Februar 1997 stattfindenden NBA All-Star Game in der Gund Arena von Cleveland wurden die Spieler mit einer persönlichen Vorstellung geehrt. Drei Akteure konnten nicht an der Zeremonie teilnehmen. Pete Maravich verstarb im Januar 1988 mit nur 40 Jahren. Für ihn waren seine zwei Söhne anwesend. Jerry West und Shaquille O’Neal konnten krankheitsbedingt nicht anreisen.[2]

Die Jury[Bearbeiten]

Für die Zusammenstellung war eine Gruppe von u. a. ehemaligen Spielern, Trainern, Journalisten und General Manager verantwortlich. Ehemalige Spieler durften nicht für sich selbst stimmen. Die Juroren konnten ihre Wahl unabhängig von Spielposition oder Ranglisten treffen.

Fakten[Bearbeiten]

  • Zum Zeitpunkt der Wahl waren noch 11 Spieler der Liste aktiv (Kursiv geschrieben). Shaquille O’Neal beendete als letzter seine Karriere im Juni 2011.
  • Der Nigerianer Hakeem Olajuwon ist der einzige Nicht-US-Amerikaner in der Liste.
  • Bill Sharman und Lenny Wilkens sind die einzigen der 50, die sowohl als Spieler als auch als Trainer in die Naismith Memorial Basketball Hall of Fame aufgenommen wurden.

Die 50 Spieler wiesen zu Beginn der Saison 1996/97 folgende gemeinsame Statistik auf.

Die Liste[Bearbeiten]

Name Nat. Pos. Mannschaft
(Spielzeiten)
Spiele Pkt.
Gesamt
Pkt.-∅
pro Spiel
Reb. Asts. NBA-
Titel
All-Star Hall of Fame Quellen
Abdul-Jabbar, Kareem Kareem Abdul-Jabbar
(* 1947)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C Milwaukee Bucks (1969/701974/75)
Los Angeles Lakers (1975/761988/89)
1.560 38.387 24,6 17.440 5.660 6 19 1995 1, 2
Archibald, Nate Nate Archibald
(* 1948)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten PG Cincinnati Royals / Kansas City-Omaha /
Kansas City Kings
(19701976)
New York Nets (1976–1977)
Boston Celtics (19781983)
Milwaukee Bucks (1983–1984)
876 16.481 18,8 2.046 6.476 1 6 1991 1, 2
Arizin, Paul Paul Arizin
(1928–2006)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten SF Philadelphia Warriors (19501962) 713 16.266 22,8 6.129 1.665 1 10 1978 1, 2
Barkley, Charles Charles Barkley
(* 1963)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten PF Philadelphia 76ers (19841992)
Phoenix Suns (19921996)
Houston Rockets (19962000)
1.073 23.757 22,1 12.546 4.215 0 11 2006 1, 2
Barry, Rick Rick Barry
(* 1944)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten SF San Francisco / Golden State Warriors (19651967, 19721978)
Houston Rockets (19781980)
794 18.395 23,2 5.168 4.017 1 8 1987 1, 2
Baylor, Elgin Elgin Baylor
(* 1934)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten SF Minneapolis / Los Angeles Lakers (19581971) 846 23.149 27,4 11.463 3.650 0 11 1977 1, 2
Bing, Dave Dave Bing
(* 1943)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten PG/SG Detroit Pistons (19661975)
Washington Bullets (19751977)
Boston Celtics (1977–1978)
901 18.327 20,3 3.420 5.397 0 7 1990 1, 2
Bird, Larry Larry Bird
(* 1956)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten SF/PF Boston Celtics (19791992) 897 21.791 24,3 8.974 5.695 3 12 1998 1, 2
Chamberlain, Wilt Wilt Chamberlain
(1936–1999)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C Philadelphia / San Francisco Warriors (19591965)
Philadelphia 76ers (19651968)
Los Angeles Lakers (19681973)
1.045 31.419 30,1 23.924 4.643 2 13 1979 1, 2
Cousy, Bob Bob Cousy
(* 1928)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten PG Boston Celtics (19501963)
Cincinnati Royals (1969–1970)
924 16.960 18,4 4.786 6.955 6 13 1971 1, 2
Cowens, Dave Dave Cowens
(* 1948)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C/PF Boston Celtics (19701980)
Milwaukee Bucks (1982–1983)
766 13.516 17,6 10.444 2.910 2 7 1991 1, 2
Cunningham, Billy Billy Cunningham
(* 1943)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten SF/PF Philadelphia 76ers (19651972, 19741976) 654 13.626 20,8 6.638 2.625 2 4 1986 1, 2
DeBusschere, Dave Dave DeBusschere
(1940–2003)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten PF/SF Detroit Pistons (19621968)
New York Knicks (19681974)
875 14.053 16,1 9.618 2.497 2 8 1983 1, 2
Drexler, Clyde Clyde Drexler
(* 1962)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten SG/SF Portland Trail Blazers (19831995)
Houston Rockets (19951998)
1.086 22.195 20,4 6.677 6.125 1 10 2004 1, 2
Erving, Julius Julius Erving
(* 1950)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten SF Philadelphia 76ers (19761987) 836 18.364 22,0 5.601 3.224 1 11 1993 1, 2
Ewing, Patrick Patrick Ewing
(* 1962)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C/PF New York Knicks (19852000)
Seattle SuperSonics (2000–2001)
Orlando Magic (2001–2002)
1.183 24.815 21,0 11.607 2.215 0 11 2008 1, 2
Frazier, Walt Walt Frazier
(* 1945)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten PG New York Knicks (19671977)
Cleveland Cavaliers (19771980)
825 15.581 18,9 4.830 5.040 2 7 1987 1, 2
Gervin, George George Gervin
(* 1952)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten SG/SF San Antonio Spurs (19761985)
Chicago Bulls (1985–1986)
791 20.708 26,2 3.607 2.214 0 9 1996 1, 2
Greer, Hal Hal Greer
(* 1936)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten SG/PG Syracuse Nationals /
Philadelphia 76ers
(19581973)
1.122 21.586 19,2 5.665 4540 1 10 1982 1, 2
Havlicek, John John Havlicek
(* 1940)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten SF/SG Boston Celtics (19621978) 1.270 26.395 20,8 8.007 6.114 8 13 1984 1, 2
Hayes, Elvin Elvin Hayes
(* 1945)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten PF/C San Diego / Houston Rockets (19681972, 19811984)
Baltimore / Capital / Washington Bullets (19721981)
1.303 27.313 21,0 16.279 2.398 1 12 1990 1, 2
Johnson, Magic Magic Johnson
(* 1959)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten PG/SG/PF Los Angeles Lakers (19791991, 1996) 906 17.707 19,5 6.559 10.141 5 12 2002 1, 2
Jones, Sam Sam Jones
(* 1933)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten SG/SF/PG Boston Celtics (19571969) 871 15.411 17,7 4.305 2.209 10 5 1984 1, 2
Jordan, Michael Michael Jordan
(* 1963)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten SG/SF Chicago Bulls (19841993, 19951998)
Washington Wizards (20012003)
1.072 32.292 30,1 6.672 5.633 6 14 2009 1, 2
Lucas, Jerry Jerry Lucas
(* 1940)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten PF/C Cincinnati Royals (19631969)
San Francisco Warriors (19691971)
New York Knicks (19711974)
829 14.053 17,0 12.942 2.730 1 7 1980 1, 2
Malone, Karl Karl Malone
(* 1963)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten PF Utah Jazz (19852003)
Los Angeles Lakers (2003–2004)
1.476 36.928 25,0 14.968 5.248 0 14 2010 1, 2
Malone, Moses Moses Malone
(1955–2015)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C/PF Buffalo Braves (1976)
Houston Rockets (19761982)
Philadelphia 76ers (19821986, 1993–1994)
Washington Bullets (19861988)
Atlanta Hawks (19881991)
Milwaukee Bucks (19911993)
San Antonio Spurs (1994–1995)
1.329 27.409 20,6 16.212 1.796 1 12 2001 1, 2
Maravich, Pete Pete Maravich
(1947–1988)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten SG Atlanta Hawks (19701974)
New Orleans / Utah Jazz (19741980)
Boston Celtics (1980)
658 15.948 24,2 2.747 3,563 0 5 1987 1, 2
McHale, Kevin Kevin McHale
(* 1957)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten PF Boston Celtics (19801993) 971 17.335 17,9 7.122 1.670 3 7 1999 1, 2
Mikan, George George Mikan
(1924–2005)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C Minneapolis Lakers (19481956) 439 10.156 23,1 4.167 1.245 5 4 1959 1, 2
Monroe, Earl Earl Monroe
(* 1944)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten SG/PG Baltimore Bullets (19671971)
New York Knicks (19711980)
926 17.454 18,8 2.796 3.594 1 4 1990 1, 2
Olajuwon, Hakeem Hakeem Olajuwon
(* 1963)
NigeriaNigeria C Houston Rockets (19842001)
Toronto Raptors (2001–2002)
1.238 26.946 21,8 13.748 3.058 2 12 2008 1, 2
O’Neal, Shaquille Shaquille O’Neal
(* 1972)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C Orlando Magic (19921996)
Los Angeles Lakers (19962004)
Miami Heat (20042008)
Phoenix Suns (2008–2009)
Cleveland Cavaliers (2009–2010)
Boston Celtics (2010–2011)
1.207 28.596 23,7 13.099 3,026 4 15 [3] 1, 2
Parish, Robert Robert Parish
(* 1953)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C Golden State Warriors (19761980)
Boston Celtics (19801994)
Charlotte Hornets (19941996)
Chicago Bulls (1996–1997)
1.611 23.334 14,5 14.715 2.180 4 9 2003 1, 2
Pettit, Bob Bob Pettit
(* 1932)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten PF/C Milwaukee / St. Louis Hawks (19541965) 792 20.880 26,4 12.851 2.369 1 11 1971 1, 2
Pippen, Scottie Scottie Pippen
(* 1965)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten SF Chicago Bulls (19871998, 2003–2004)
Houston Rockets (1998–1999)
Portland Trail Blazers (19992003)
1.178 18.940 16,1 6.135 7.494 6 7 2010 1, 2
Reed, Willis Willis Reed
(* 1942)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C/PF New York Knicks (19641974) 650 12.183 18,7 8.414 1.186 2 7 1982 1, 2
Robertson, Oscar Oscar Robertson
(* 1938)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C/PF Cincinnati Royals (19601970)
Milwaukee Bucks (19701974)
1.040 26.710 25,7 7.804 9.887 1 12 1980 1, 2
Robinson, David David Robinson
(* 1965)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C San Antonio Spurs (19892003) 987 20.790 21,1 10.497 2.441 2 10 2009 1, 2
Russell, Bill Bill Russell
(* 1934)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C Boston Celtics (19561969) 963 14.522 15,1 21.620 4.100 11 12 1975 1, 2
Schayes, Dolph Dolph Schayes
(1928–2015)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten PF/C Syracuse Nationals / Philadelphia 76ers (19491964) 1.059 19.247 18,2 11.256 3.072 1 12 1973 1, 2
Sharman, Bill Bill Sharman
(1926–2013)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten SG Washington Capitols (1950–1951)
Boston Celtics (19511961)
711 12.665 17,8 2.779 2.101 4 8 1976
2004
1, 2
Stockton, John John Stockton
(* 1962)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten PG Utah Jazz (19842003) 1.504 19.711 13,1 4.051 15.806 0 10 2009 1, 2
Thomas, Isiah Isiah Thomas
(* 1961)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten PG Detroit Pistons (19811994) 979 18.822 19,2 3.478 9.061 2 12 2000 1, 2
Thurmond, Nate Nate Thurmond
(* 1941)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C/PF San Francisco / Golden State Warriors (19631974)
Chicago Bulls (19741976)
Cleveland Cavaliers (19761977)
964 14.437 15,0 14.464 2.575 0 7 1985 1, 2
Unseld, Wes Wes Unseld
(* 1946)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C Baltimore / Capital / Washington Bullets (19681981) 984 10.624 10,8 13.769 3.822 1 5 1988 1, 2
Walton, Bill Bill Walton
(* 1952)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C Portland Trail Blazers (19741979)
San Diego / Los Angeles Clippers (19791985)
Boston Celtics (19851987)
468 6.215 13,3 4.923 1.590 2 2 1993 1, 2
West, Jerry Jerry West
(* 1938)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten PG/SG Los Angeles Lakers (19601974) 932 25.192 27,0 5.376 6.238 1 14 1980 1, 2
Wilkens, Lenny Lenny Wilkens
(* 1937)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten PG St. Louis Hawks (19601968)
Seattle SuperSonics (19681972)
Cleveland Cavaliers (19721974)
Portland Trail Blazers (1974–1975)
1.077 17.772 16,5 5.030 7.211 1 9 1989
1998
1, 2
Worthy, James James Worthy
(* 1961)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten SF/PF Los Angeles Lakers (19821994) 926 16.320 17,6 4.707 2.791 3 7 2003 1, 2

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. nba.com: 50 Greatest Players in NBA History (englisch)
  2. youtube.com: Video der Zeremonie (englisch)
  3. Noch nicht möglich. Shaquille O’Neal beendete im Juni 2011 seine Karriere. Spieler werden frühestens im sechsten Jahr nach Beendigung ihrer aktiven Karriere in die Naismith Memorial Basketball Hall of Fame aufgenommen.