613 v. Chr.

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender | Tagesartikel

| 8. Jahrhundert v. Chr. | 7. Jahrhundert v. Chr. | 6. Jahrhundert v. Chr. |
630er v. Chr.620er v. Chr.610er v. Chr.600er v. Chr. | 590er v. Chr. |
◄◄616 v. Chr.615 v. Chr.614 v. Chr.613 v. Chr. | 612 v. Chr. | 611 v. Chr. | 610 v. Chr. | | ►►

Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Zhuang wird Herrscher des chinesischen Teilreichs Chu. Sein Vorgänger Mu hat das Reich in Unordnung hinterlassen und auch Zhuang verbringt die ersten Jahre seiner Regierungszeit praktisch ausschließlich bei der Jagd und auf Festen.

Wissenschaft und Technik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c d Datumsangabe im gregorianischen Kalender; im julianischen Kalendersystem sind 7 Tage zum gregorianischen Datum zu addieren. Datierungsgrundlage sind die NASA-Angaben (Memento vom 8. November 2014 im Internet Archive) unter Berücksichtigung des T-Deltas. Für Babylonien ist zu der Universal Time (UT) der Zeitzonenzuschlag von 3 Stunden zu berücksichtigen; gemäß Jean Meeus: Astronomische Algorithmen - Anwendungen für Ephemeris Tool 4,5 -, Barth, Leipzig 2000 für: Ephemeris Tool 4,5 nach Jean Meeus, Umrechnungsprogramm, 2001.
  2. Hermann Hunger: Lunar and Planetary Texts (Astronomical Diaries and related Texts from Babylonia, Vol. 5). Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Wien 2001, ISBN 3-7001-3028-7, S. 395.