694

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 6. Jahrhundert | 7. Jahrhundert | 8. Jahrhundert |
| 660er | 670er | 680er | 690er | 700er | 710er | 720er |
◄◄ | | 690 | 691 | 692 | 693 | 694 | 695 | 696 | 697 | 698 | | ►►

Staatsoberhäupter

694
Essex in frühangelsächsischer Zeit
Die Brüder Sigeheard, Swaefred und Offa
werden gemeinsam Könige von Essex.
694 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 142/143 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 686/687
Buddhistische Zeitrechnung 1237/38 (südlicher Buddhismus); 1236/37 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 56. (57.) Zyklus

Jahr des Holz-Pferdes 甲午 (am Beginn des Jahres Wasser-Schlange 癸巳)

Chula Sakarat (Siam, Myanmar) / Dai-Kalender (Vietnam) 56/57 (Jahreswechsel April)
Iranischer Kalender 72/73
Islamischer Kalender 74/75 (Jahreswechsel 1./2. Mai)
Jüdischer Kalender 4454/55 (25./26. September)
Koptischer Kalender 410/411
Römischer Kalender ab urbe condita MCDXLVII (1447)

Ära Diokletians 410/411

Seleukidische Ära Babylon: 1004/05 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1005/06 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 732
Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 750/751 (Jahreswechsel April)

Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Europa[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Die Brüder Sigeheard, Swaefred und Offa treten in Essex gemeinsam die Nachfolge ihres Vaters Sebbi an, der aus gesundheitlichen Gründen auf den Thron verzichtet und sich in ein Kloster zurückzieht.

Asien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geboren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]