7. März

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der 7. März ist der 66. Tag des gregorianischen Kalenders (der 67. in Schaltjahren), somit bleiben 299 Tage bis zum Jahresende.

Historische Jahrestage
Februar · März · April
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

161: Mark Aurel
1138: Konrad III.
1820: Ferdinands Eid auf die Verfassung von 1812
1914: Wilhelm zu Wied mit seiner Ehefrau Sophie
1945: Eroberte Ludendorff-Brücke von Remagen
1946: Das Emblem der FDJ
1989: China (administrativ) mit Tibet

Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1876: Alexander Graham Bell
Erstmals 1897: Cornflakes

Wissenschaft und Technik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1907: Lage des Lötschbergtunnels
2004: Sprengung des Langen Oskar

Kultur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gesellschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Religion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Katastrophen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Sport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik.

Geboren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vor dem 19. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mechthild von der Pfalz (* 1419)
Clemens XIII. (* 1693)
Joseph Nicéphore Nièpce (* 1765)

19. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Johann Caspar Bluntschli (* 1808)
Tomáš Garrigue Masaryk (* 1850)
Piet Mondrian (* 1872)

20. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1901–1925[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Olga Ladyschenskaja (* 1922)

1926–1950[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hannelore Kohl (* 1933)
Rudi Dutschke (* 1940)
Walter Röhrl (* 1947)

1951–1975[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dominique Mamberti (* 1952)
Robert Harris (* 1957)
Taylor Dayne (* 1962)
Rachel Weisz (* 1970)

1976–2000[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Laura Prepon (* 1980)
MoTrip (* 1988)

Gestorben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vor dem 19. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Thomas von Aquin († 1274)
Innozenz XIII. († 1724)

19. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rahel Varnhagen von Ense († 1833)
Louis Asher († 1878)

20. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1901–1950[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alexander Büchner († 1904)
Erich Wagner († 1920)
Aristide Briand († 1932)

1951–2000[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wyndham Lewis († 1957)
Jan Weiss († 1972)
Franz-Josef Wuermeling († 1986)
Stanley Kubrick († 1999)

21. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gordon Parks († 2006)

Feier- und Gedenktage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirchliche Gedenktage

Weitere Einträge enthält die Liste von Gedenk- und Aktionstagen.


 Commons: 7. März – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien