9. Dezember

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der 9. Dezember ist der 343. Tag des gregorianischen Kalenders (der 344. in Schaltjahren), somit bleiben 22 Tage bis zum Jahresende.

Historische Jahrestage
November · Dezember · Januar
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1687: König Jószef I. von Ungarn
1824: Schlacht bei Ayacucho
1893: Vaillants Bombenanschlag
1905: Loi relative à la séparation des églises et de l'état
1946: Die Richterbank im Nürnberger Ärzteprozess
1951: Baden-Württemberg
1961: Flagge Tanganjikas

Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2005: Letzte Fahrt eines Routemaster in London

Wissenschaft und Technik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1744: Komet Klinkenberg
1954: Rodenkirchener Autobahnbrücke

Kultur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dresdner Hofoper (um 1900), Ort der Salome-Uraufführung

Religion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1531: Juan Diego

Katastrophen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Sport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik.

Geboren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vor dem 19. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Peter von Portugal (* 1392)

19. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fritz Haber (* 1868)

20. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1901–1925[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ödön von Horváth (* 1901)
Carlo Azeglio Ciampi (* 1920)

1926–1950[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1951–1975[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jean-Claude Juncker, (* 1954)

1976–2000[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vor dem 20. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

20. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Minna Bollmann († 1935)
Edith Sitwell († 1964)
Ralph J. Bunche
(† 1971)

21. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Feier- und Gedenktage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirchliche Gedenktage
    • Richard Baxter, englischer Priester und Schriftsteller (evangelisch, der anglikanische Gedenktag ist am 14. Juni)

Weitere Einträge enthält die Liste von Gedenk- und Aktionstagen.


 Commons: 9. Dezember – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien