945

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 9. Jahrhundert | 10. Jahrhundert | 11. Jahrhundert |
| 910er | 920er | 930er | 940er | 950er | 960er | 970er |
◄◄ | | 941 | 942 | 943 | 944 | 945 | 946 | 947 | 948 | 949 | | ►►

Staatsoberhäupter · Nekrolog

945
Olga mit ihrem Sohn Swjatoslaw in der Chronik des Johannes Skylitzes
Olga wird nach dem Tod ihres Mannes Igor
als Regentin für ihren Sohn Swjatoslaw Fürstin von Kiew.
945 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 393/394 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 937/938
Buddhistische Zeitrechnung 1488/89 (südlicher Buddhismus); 1487/88 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 60. (61.) Zyklus

Jahr der Holz-Schlange 乙巳 (am Beginn des Jahres Holz-Drache 甲辰)

Chula Sakarat (Siam, Myanmar) / Dai-Kalender (Vietnam) 307/308 (Jahreswechsel April)
Iranischer Kalender 323/324
Islamischer Kalender 333/334 (Jahreswechsel 12./13. August)
Jüdischer Kalender 4705/06 (10./11. September)
Koptischer Kalender 661/662
Malayalam-Kalender 120/121
Römischer Kalender ab urbe condita MDCXCVIII (1698)

Ära Diokletians: 661/662 (Jahreswechsel November)

Seleukidische Ära Babylon: 1255/56 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1256/57 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 983
Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1001/02 (Jahreswechsel April)

Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ostasien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zentralasien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Reich der Buyiden von 934 bis 1055

Die persischen Bujiden besetzen Bagdad und übernehmen für über einhundert Jahre die Schutzherrschaft über die Kalifen. Damit sind die Abbasiden politisch entmachtet und nur noch das geistige Oberhaupt der sunnitischen Muslime. Im Norden gelingt es Saif ad-Daula aus dem Haus der Hamdaniden, seine Unabhängigkeit als Emir von Aleppo zu etablieren.

Ost- und Mitteleuropa[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Olgas zweite Rache 945

Westeuropa[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Juli: Bei seinem Feldzug gegen die Normannen in der Normandie, die den noch minderjährigen Herzog Richard I. unterstützen, wird Ludwig IV., König des Westfrankenreichs, von seinen Gegnern gefangen genommen. Diese liefern ihn an seinen innenpolitischen Gegner Hugo den Großen aus, der als Preis für die Freilassung des Königs die Übergabe von Ludwigs Residenzstadt Laon fordert, wo Richard I. vermutlich gefangengehalten wird.

Afrika[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Abū Yazīd Machlad ibn Kaidād führt seinen Aufstand gegen die Fatimiden in Ifrīqiya fort, verliert aber langsam die Unterstützung in der Bevölkerung, als er seine asketische Lebensweise aufgibt. Die Belagerung von Mahdia, der Hauptstadt von Kalif al-Qa'im, muss er im September aufgeben, nachdem einige arabische und berberische Stämme von ihm abgefallen sind.

Urkundliche Ersterwähnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Historische Karten und Ansichten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Arabische Eroberungen bis 945

Geboren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Genaues Geburtsdatum unbekannt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geboren um 945[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Todesdatum gesichert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Genaues Todesdatum unbekannt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gestorben um 945[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: 945 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien