969

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 9. Jahrhundert | 10. Jahrhundert | 11. Jahrhundert |
| 930er | 940er | 950er | 960er | 970er | 980er | 990er |
◄◄ | | 965 | 966 | 967 | 968 | 969 | 970 | 971 | 972 | 973 | | ►►

Staatsoberhäupter · Nekrolog

969
Krönung Kaiser Tzimiskes, Chronik des Johannes Skylitzes
Johannes Tzimiskes tötet seinen Onkel Nikephoros II.
im Komplott mit Kaiserin Theophanu
und lässt sich zum byzantinischen Kaiser krönen.
969 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 417/418 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 961/962
Buddhistische Zeitrechnung 1512/13 (südlicher Buddhismus); 1511/12 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 61. (62.) Zyklus

Jahr der Erde-Schlange 己巳 (am Beginn des Jahres Erde-Drache 龙辰)

Chula Sakarat (Siam, Myanmar) / Dai-Kalender (Vietnam) 331/332 (Jahreswechsel April)
Iranischer Kalender 347/348
Islamischer Kalender 358/359 (Jahreswechsel 13./14. November)
Jüdischer Kalender 4729/30 (15./16. September)
Koptischer Kalender 685/686
Malayalam-Kalender 144/145
Römischer Kalender ab urbe condita MDCCXXII (1722)

Ära Diokletians: 685/686 (Jahreswechsel November)

Seleukidische Ära Babylon: 1279/80 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1280/81 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 1007
Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1025/26 (Jahreswechsel April)

Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Byzantinisches Reich[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Eroberung von Antiochia

Mittel- und Osteuropa[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nordeuropa[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Afrika[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Japan[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Der psychisch kranke Tennō Reizei verzichtet zugunsten seines 11-jährigen Bruders En’yū auf den Thron von Japan.

Religion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geboren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 969/970: Hidda, ostfälische Gräfin und Jerusalem-Pilgerin (* um 885)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: 969 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien