A. Edward Sutherland

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

A. Edward „Eddie“ Sutherland (* 5. Januar 1895 in London; † 31. Dezember 1973 in Palm Springs, Kalifornien) war ein britischer Filmregisseur, Filmproduzent und Stummfilmschauspieler.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

A. Edward Sutherland wurde in London als Sohn US-amerikanischer Eltern geboren. Sein Vater Al Sutherland war Theatermanager und seine Mutter Julie Ring eine Vaudeville-Schauspielerin, dadurch wurde er bereits als Kind an das Showgeschäft herangeführt. Seine Tante war der Theaterstar Blanche Ring, eine andere Tante war mit dem berühmten Stummfilmschauspieler Thomas Meighan verheiratet. 1914 kam Sutherland als Schauspieler zum Film, zunächst für den Komödienproduzenten Mack Sennett. Zur Regie kam Sutherland als Regieassistent von Charlie Chaplin. Er assistierte ihm bei den Filmen The Kid, Die Nächte einer schönen Frau und Goldrausch. Bei Goldrausch kontrollierte er Chaplin, während dieser selbst vor der Kamera stand. 1925 inszenierte er seinen ersten eigenen Film.[1]

Sutherland war vor allem mit Komödien in den 1930er und 1940er Jahren erfolgreich. Er arbeitete unter anderem mit Komikern wie Laurel und Hardy, Abbott und Costello sowie W. C. Fields. Während Sutherland mit Fields eine enge Trinkfreundschaft pflegte, äußerte er sich nach seiner Zusammenarbeit mit Stan Laurel bei In der Fremdenlegion, dass er lieber bei Tarantel als bei Laurel Regie führen würde.[2] 1946 inszenierte und produzierte er die Verfilmung des Broadwaystück Abie's Irish Rose mit Joanne Dru, die jedoch zu einem finanziellen Misserfolg geriet und seine Hollywood-Karriere praktisch beendete. Bis auf das B-Movie Bermuda Affair im Jahr 1956 drehte er keinen weiteren Kinofilm. In den 1950er-Jahren arbeitete er als Produzent und Regisseur für das britische Fernsehen.[3]

Southerland war insgesamt fünfmal verheiratet. Seine bekannteste Ehefrau war Stummfilmstar Louise Brooks, die Ehe wurde jedoch 1928 nach nur zwei Jahren wieder geschieden.

Filmographie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Als Schauspieler

Als Regieassistent

Als Regisseur

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Edward Sutherland | Biography, Movie Highlights and Photos | AllMovie. Abgerufen am 2. November 2017.
  2. Edward Sutherland | Biography, Movie Highlights and Photos | AllMovie. Abgerufen am 2. November 2017.
  3. Edward Sutherland | Biography, Movie Highlights and Photos | AllMovie. Abgerufen am 2. November 2017.