A184 (Russland)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Straße regionaler Bedeutung
А184
A184
Basisdaten
Gesamtlänge: 114 km
Föderations-
subjekt
:
Region Primorje Region Primorje
Asian Highway: AH 6

Die A184 ist eine Fernstraße regionaler Bedeutung in der Region Primorje im Fernen Osten Russlands. Sie führt von Ussurijsk in nordwestlicher Richtung zum russisch-chinesischen Grenzübergang Pogranitschny-Suifenhe. Sie ist Teil des AH6 im Asiatischen Fernstraßen-Projekt. In China führt die Straße als G301 weiter über Harbin zur russischen Grenze südöstlich von Tschita. Die A184 hat so auch internationale Bedeutung und stellt für den innerrussischen Verkehr eine potenzielle Abkürzung der Verbindung der Region Primorje mit dem Rest Russlands dar.

Verlauf[Bearbeiten]

km Orte Kreuzungen
0 Ussurijsk A370 Ussuri (WladiwostokChabarowsk; früher M60)
7 Nowonikolsk Abzweig der A186 nach Korfowka
35 Galjonki Abzweig der A187 Richtung Dongning (China)
51 Lipowzy
64 Druschba
75 Abzweig nach Kamen-Rybolow
86 Barano-Orenburgskoje
96 Pogranitschny
114 Grenzübergang Pogranitschny-Suifenhe