Autobahn 601

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von A601 (Belgien))
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/BE-A
Autobahn / Autoroute / Autosnelweg A601 in Belgien
Autobahn 601
Karte
Verlauf der A601
Basisdaten
Betreiber:
Gesamtlänge: 2 km

Provinzen:

Autoroute601.JPG

Die belgische Autobahn 601, auch auf franz. Autoroute 601 bzw. niederl. Autosnelweg 601 genannt, ist eine zwei Kilometer lange Straße nördlich von Lüttich. und dient als Abkürzung der Verbindung zwischen der A13 im Norden und der A3 im Osten. Dadurch müssen Verkehrsteilnehmer aus Antwerpen in Richtung Deutschland und umgekehrt nicht das Kreuz Vottem benutzen. Seit dem 28. Dezember 2014 ist sie für den Verkehr komplett gesperrt[1].

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Deux autoroutes liégeoises fermées d’urgence. L'Avenir.net, abgerufen am 11. Dezember 2015 (französisch).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: A601 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien