AAI Corporation

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
AAI Corporation
Rechtsform Corporation
Gründung 1950
Auflösung 2007
Auflösungsgrund Fusion mit Textron Systems
Sitz Hunt Valley, Vereinigte Staaten
Mitarbeiter > 2.000
Branche Militärdienstleister
Website www.aaicorp.com
Stand: 11. März 2011 Vorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Stand 2011

Die AAI Corporation war ein Unternehmen zur Erbringung von (meist luftfahrttechnischen) Dienstleistungen für die US-Streitkräfte. Dazu gehört die Durchführung von Testreihen, Simulationen, Wartungsarbeiten und Transportaufgaben.[1]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1950 wurde die Aircraft Armaments Inc. gegründet und Ende der 1950er in AAI Corporation umbenannt.

Seit 1985 engagierte sich AAI im Markt der militärischen Drohnen. Die erste Entwicklung war die AAI RQ-2 Pioneer, die in Zusammenarbeit mit Israel Aircraft Industries entwickelt wurde. Das aktuelle Modell nennt sich AAI RQ-7 Shadow.

2007 wurde das Unternehmen von Textron übernommen und in Textron Systems integriert.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. AAI Investor Relations (engl. eingesehen am 21. März 2011)