ACE Aviation Holdings

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
ACE Aviation Holdings
ACE Aviation.svg
Rechtsform Aktiengesellschaft
Gründung 1936
Sitz Montréal
Leitung Robert A. Milton
Mitarbeiter 31.900
Umsatz 10 Mrd. CDA (Konzernumsatz)
Branche Luftfahrt
Website www.aceaviation.com

ACE Aviation Holdings ist eine kanadische Holdinggesellschaft mit Sitz in Montréal und war die Muttergesellschaft der kanadischen Fluggesellschaft Air Canada.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

ACE Aviation Holding wurde 2004 gegründet, um für die insolvente Fluggesellschaft Air Canada eine neue Muttergesellschaft zu schaffen und so den Zustand der Zahlungsunfähigkeit nach Chapter 11 zu beenden.[1]

Im November 2012 verkaufte ACE Aviation Holdings ihre Anteile an der Air Canada.

Ehemalige Tochtergesellschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Air Canada set to emerge from Chapter 11, TravelWEEKLY vom 19. August 2004.