Association Européenne des Spécialités Pharmaceutiques Grand Public

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von AESGP)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Association Européenne des Spécialités Pharmaceutiques Grand Public
(AESGP)
Gründung 1964
Sitz BelgienBelgien Brüssel
Schwerpunkt Interessensvertretung der Hersteller von OTC-Arzneimitteln und Nahrungsergänzungsmitteln
Vorsitz Hubertus Cranz (Director General)
Mitglieder 31 plus 14 assoziierte[1]
Website www.aesgp.eu

Die Association Européenne des Spécialités Pharmaceutiques Grand Public (deutsch Europäischer Verband der Arzneimittel-Hersteller, englisch Association of the European Self-Medication Industry), abgekürzt AESGP, ist der Dachverband der europäischen Hersteller von Arzneimitteln für die Selbstmedikation. Er vertritt die Interessen von Herstellern von rezeptfreien Arzneimitteln und von Nahrungsergänzungsmitteln.

Der Verband wurde 1964 in Paris gegründet und verlegte seinen Sitz 1990 nach Brüssel. Ihm gehören 25 nationale Verbände sowie pharmazeutische Unternehmen als assoziierte Mitglieder an. Deutschland ist durch den Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller, Österreich durch die Interessengemeinschaft österreichischer Heilmittelhersteller und Depositeure und die Schweiz durch den Schweizerischen Fachverband für Selbstmedikation vertreten.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Members. AESGP-Website, abgerufen am 12. Dezember 2020.