AKUT Such- und Rettungsverein

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

AKUT Such- und Rettungsverein (türkisch: AKUT Arama Kurtarma Derneği) ist eine gemeinnützige Organisation in Istanbul, die im Jahr 1996 von einer Gruppe von Kletterern gegründet wurde.

Bis 2014 gründete die Vereinigung 33 Teams in der Türkei und absolvierte mehr als 1000 Such- und Rettungsoperationen. Sie ist Mitglied der International Search and Rescue Advisory Group (INSARAG) der Vereinten Nationen und der Internationalen Rettungshunde-Organisation.

Im Jahr 2011 nahm die Vereinigung an der von der INSARAG durchgeführten Klassifizierungsveranstaltung teil und ist seitdem als mittelschweres Such- und Rettungsteam (Medium Urban Search and Rescue Team) zertifiziert. Der Verein beteiligte sich nach den zwei Erdbeben 2011 in Van (Türkei) an den Rettungsarbeiten.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: AKUT Search and Rescue Association – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Paul Cech: Earthquake Turkey. In: Newsletter der Fédération Cynologique Internationale (FCI). IRO-Press, 15. Dezember 2011, abgerufen am 11. Januar 2014 (englisch).