AMC Airlines

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
AMC Airlines
Boeing 737-800 der AMC Airlines
IATA-Code:
ICAO-Code: AMV
Rufzeichen: -
Gründung: 1992
Sitz: Kairo, AgyptenÄgypten Ägypten
Drehkreuz:

Flughafen Kairo

Heimatflughafen:

Flughafen Kairo

Flottenstärke: 1
Ziele: International
Website: amcairlines.com

AMC Airlines ist eine ägyptische Charterfluggesellschaft mit Sitz in Kairo und Basis auf dem Flughafen Kairo.

Geschichte[Bearbeiten]

AMC Airlines nahm den Flugbetrieb 1992 mit Flugzeugen vom Typ Boeing 737-200 unter dem Namen AMC Aviation auf. 2004 erfolgte die Umbenennung in den heutigen Namen AMC Airlines.

Flugziele[Bearbeiten]

Die Fluggesellschaft betreibt heute Flüge im Namen der Astra Airlines, hauptsächlich von Griechenland nach Russland.

Flotte[Bearbeiten]

Aktuelle Flotte[Bearbeiten]

Mit Stand April 2015 besteht die Flotte der AMC Airlines aus einem Flugzeug[1] mit einem Durchschnittsalter von 7,6 Jahren[2]:

Flugzeugtyp aktiv bestellt Anmerkungen Sitzplätze[3]
Boeing 737-800 1 - mit Winglets ausgestattet 189

Historische Flotte[Bearbeiten]

In der Vergangenheit betrieb AMC Airlines unter anderem Flugzeuge der Typen Airbus A300-200 und A310-300 sowie Boeing 737-200 und McDonnell Douglas MD-83 sowie MD-90.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: AMC Airlines – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. ch-aviation - AMC Airlines (englisch) abgerufen am 19. April 2015
  2. airfleets.net - Fleet age AMC Airlines (englisch) abgerufen am 19. April 2015
  3. amcairlines.com - Our Fleet (englisch) abgerufen am 19. April 2015