Liga Panameña de Fútbol

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von ANAPROF)
Wechseln zu: Navigation, Suche
altes Logo zu Zeiten der Asociación Nacional Pro Fútbol

Die Liga Panameña de Fútbol ist die höchste Fußballliga in Panama. Sie wurde 1988 gegründet. Die erste Saison begann am 26. Februar 1988 mit sechs Mannschaften. Mittlerweile spielen zehn Vereine in der Liga.

Bis 2009 war die Liga auch unter dem Namen Asociación Nacional Pro Fútbol bzw. der Kurzform ANAPROF bekannt.

Modus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Saison gliedert sich in zwei einzelne Spielzeiten, Apertura und Clausura. Pro Spielzeit spielt jede Mannschaft zweimal gegeneinander. Insgesamt bestreitet jedes Team also 18 Spiele. Die vier besten Vereine treffen anschließend im Halbfinale und Finale aufeinander, um den Meister der aktuellen Spielzeit auszuspielen.

Die Mannschaft, die am wenigsten Punkte in der Apertura und Clausura erzielt hat, steigt in die Liga Nacional de Ascenso, die zweite Liga des Landes, ab. Die Gewinner der beiden Spielzeiten spielten bis zu deren Auflösung 2007 in der Copa Interclubes UNCAF mit. Seitdem nehmen diese beiden Mannschaften an der CONCACAF Champions League teil.

Vereine in der Clausura 2016[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mannschaft Ort
Alianza FC Panama-Stadt
CD Árabe Unido Colón
Atlético Chiriquí Bajo Boquete
Chepo FC Chepo
Chorrillo FC Panama-Stadt
CD Plaza Amador Panama-Stadt
San Francisco FC La Chorrera
Sociedad Deportiva Atlético Nacional San Miguelito
Sporting San Miguelito San Miguelito
Tauro FC Panama-Stadt

Bisherige Titelträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1988 – Plaza Amador
  • 1989 – Tauro FC
  • 1990 – Plaza Amador
  • 1991 – Tauro FC
  • 1992 – Plaza Amador
  • 1993 – Eurokickers FC
  • 1994/95 – San Francisco FC
  • 1995/96 – San Francisco FC
  • 1996/97 – Tauro FC
  • 1997/98 – Tauro FC
  • 1998/99 – CD Árabe Unido
  • 1999/00 – Tauro FC
  • 2000/01 – Panama Viejo FC
  • 2001 – CD Árabe Unido
  • 2002 – Plaza Amador
  • 2003 – Tauro FC
  • 2004 – CD Árabe Unido
  • 2005 – Plaza Amador
  • 2006 – San Francisco FC
  • 2007 (A) – Tauro FC
  • 2007 (C) – San Francisco FC
  • 2008 (A) – San Francisco FC
  • 2008 (C) – CD Árabe Unido
  • 2009 (A) I – San Francisco FC
  • 2009 (A) II – CD Árabe Unido
  • 2010 (C) – CD Árabe Unido
  • 2010 (A) – Tauro FC
  • 2011 (C) – San Francisco FC
  • 2011 (A) – Chorrillo
  • 2012 (C) – Tauro FC
  • 2012 (A) – CD Árabe Unido
  • 2013 (C) – Sporting San Miguelito
  • 2013 (A) – Tauro FC
  • 2014 (C) – Chorrillo
  • 2014 (A) – San Francisco FC
  • 2015 (C) – CD Árabe Unido
  • 2015 (A) – CD Árabe Unido

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]