ATP Challenger Casablanca

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tennis Morocco Tennis Tour Casablanca
ATP Challenger Tour
Austragungsort Casablanca
MarokkoMarokko Marokko
Erste Austragung 2011
Letzte Austragung 2015
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Sand
Auslosung 32E/32Q/16D
Preisgeld 42.500 
Website Offizielle Website
Stand: 16. Juni 2016

Das ATP Challenger Casablanca (offizieller Name: „Morocco Tennis Tour Casablanca“) war ein von 2011 bis 2015 jährlich stattfindendes Tennisturnier in Casablanca, Marokko. Es war Teil der ATP Challenger Tour und wurde im Freien auf Sandplatz ausgetragen.

Liste der Sieger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Sieger Finalgegner Ergebnis
2015 MarokkoMarokko Lamine Ouahab SpanienSpanien Javier Martí 6:0, 7:66
2014 nicht ausgetragen
2013 OsterreichÖsterreich Dominic Thiem ItalienItalien Potito Starace 6:2, 7:5
2012 SlowenienSlowenien Aljaž Bedene FrankreichFrankreich Nicolas Devilder 7:66, 7:64
2011 RusslandRussland Jewgeni Donskoi ItalienItalien Alessio di Mauro 2:6, 6:3, 6:3

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Sieger Finalgegner Ergebnis
2015 LitauenLitauen Laurynas Grigelis
RumänienRumänien Adrian Ungur
ItalienItalien Flavio Cipolla
ItalienItalien Alessandro Motti
3:6, 6:2, [10:5]
2014 nicht ausgetragen
2013 ItalienItalien Riccardo Ghedin
ItalienItalien Claudio Grassi
DeutschlandDeutschland Gero Kretschmer
DeutschlandDeutschland Alexander Satschko
6:4, 6:4
2012 ItalienItalien Walter Trusendi
ItalienItalien Matteo Viola
RusslandRussland Jewgeni Donskoi
RusslandRussland Andrei Kusnezow
1:6, 7:65, [10:3]
2011 SpanienSpanien Guillermo Alcaide
SpanienSpanien Adrián Menéndez
PortugalPortugal Leonardo Tavares
ItalienItalien Simone Vagnozzi
6:2, 6:1

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]