ATP Challenger Casablanca-2

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tennis Morocco Tennis Tour Casablanca
ATP Challenger Tour
Austragungsort Casablanca
MarokkoMarokko Marokko
Erste Austragung 2015
Letzte Austragung 2016
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Sand
Auslosung 32E/32Q/16D
Preisgeld 42.500 
Website Offizielle Website
Stand: 10. Oktober 2016

Das ATP Challenger Casablanca-2 (offizieller Name: „Morocco Tennis Tour Casablanca“) war ein Tennisturnier in Casablanca, das 2015 zum ersten Mal ausgetragen wurde. Es war Teil der ATP Challenger Tour und wurde auf Sandplatz ausgetragen.

Liste der Sieger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Sieger Finalgegner Ergebnis
2016 FrankreichFrankreich Maxime Janvier GriechenlandGriechenland Stefanos Tsitsipas 6:4, 6:0
2015 Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina Damir Džumhur SpanienSpanien Daniel Muñoz de La Nava 3:6, 6:3, 6:2

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Sieger Finalgegner Ergebnis
2016 TschechienTschechien Roman Jebavý
SlowakeiSlowakei Andrej Martin
KroatienKroatien Dino Marcan
KroatienKroatien Antonio Šančić
6:4, 6:2
2015 LitauenLitauen Laurynas Grigelis
AgyptenÄgypten Mohamed Safwat
NiederlandeNiederlande Thiemo de Bakker
NiederlandeNiederlande Stephan Fransen
6:4, 6:3

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]