ATP Challenger Curitiba

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tennis Aberto do Paraná de Tênis
ATP Challenger Tour
Austragungsort Curitiba
BrasilienBrasilien Brasilien
Erste Austragung 2010
Letzte Austragung 2016
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Sand
Auslosung 32E/18Q/16D
Preisgeld 50.000 US$
Stand: 29. August 2016

Das ATP Challenger Curitiba (offizieller Name: „Aberto do Paraná de Tênis“) war ein Tennisturnier in Curitiba, das 2016 einmal ausgetragen wurde. Es war Teil der ATP Challenger Tour und wurde im Freien auf Sand ausgetragen. An derselben Stelle im Graciosa Country Club wurde 2010 bereits einmalig Turnier ausgetragen.

Liste der Sieger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Sieger Finalgegner Ergebnis
2016 ArgentinienArgentinien Agustín Velotti BrasilienBrasilien André Ghem 6:0, 6:4
2011–2015: nicht ausgetragen
2010 DeutschlandDeutschland Dominik Meffert BrasilienBrasilien Ricardo Mello 6:1, 4:6, 7:64

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Sieger Finalgegner Ergebnis
2016 SpanienSpanien Rubén Ramírez Hidalgo
SpanienSpanien Pere Riba
BrasilienBrasilien André Ghem
BrasilienBrasilien Fabrício Neis
6:73, 6:4, [10:7]
2011–2015: nicht ausgetragen
2010 DeutschlandDeutschland Dominik Meffert
PortugalPortugal Leonardo Tavares
Paraguay 1990Paraguay Ramón Delgado
BrasilienBrasilien André Sá
6:1, 4:6, 7:64