ATP Challenger La Serena

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tennis La Serena Open
ATP Challenger Tour
Austragungsort La Serena
ChileChile Chile
Erste Austragung 2005
Letzte Austragung 2008
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Sand
Auslosung 32E/21Q/16D
Preisgeld 50.000 US$
Stand: 15. Oktober 2018

Das ATP Challenger La Serena (offizieller Name: „La Serena Open“) war ein von 2005 bis 2008 jährlich stattfindendes Tennisturnier in La Serena. Im Jahr 2006 wurde es nicht ausgetragen, im Folgejahr jedoch wieder in den Kalender aufgenommen. Es war Teil der ATP Challenger Tour und wurde im Freien auf Sand ausgetragen.

Liste der Sieger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Sieger Finalgegner Ergebnis
2008 SpanienSpanien Rubén Ramírez Hidalgo SpanienSpanien David Marrero 6:3, 6:1
2007 ArgentinienArgentinien Mariano Zabaleta ArgentinienArgentinien Juan Pablo Brzezicki 6:2, 6:4
2006 nicht ausgetragen
2005 ArgentinienArgentinien Edgardo Massa ArgentinienArgentinien Mariano Puerta 6:4, 7:63

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Sieger Finalgegner Ergebnis
2008 EcuadorEcuador Nicolás Lapentti
ArgentinienArgentinien Eduardo Schwank
ArgentinienArgentinien Sebastián Decoud
ArgentinienArgentinien Cristian Villagrán
6:4, 6:0
2007 SpanienSpanien Marc López
ItalienItalien Simone Vagnozzi
ArgentinienArgentinien Carlos Berlocq
ArgentinienArgentinien Brian Dabul
3:6, 6:3, [10:1]
2006 nicht ausgetragen
2005 ItalienItalien Enzo Artoni
Paraguay 1990Paraguay Ramón Delgado
DeutschlandDeutschland Tomas Behrend
BrasilienBrasilien Marcos Daniel
7:62, 6:4