ATP Challenger Petingen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tennis ATP Roller Open
Logo des Turniers „ATP Roller Open“
ATP Challenger Tour
Austragungsort Petingen
LuxemburgLuxemburg Luxemburg
Erste Austragung 2012
Letzte Austragung 2013
Kategorie Challenger
Turnierart Hallenturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/32Q/16D
Preisgeld 64.000 
Stand: 25. Juni 2016

Das ATP Challenger Petingen (offizieller Name: „ATP Roller Open“) war ein 2012 und 2013 stattfindendes Tennisturnier in Petingen, Luxemburg. Es war Teil der ATP Challenger Tour und wurde in der Halle auf Hartplatz ausgetragen. Tobias Kamke gewann beide Ausgaben des Turniers im Einzel und ist damit Rekordsieger.

Liste der Sieger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Sieger Finalgegner Ergebnis
2013 DeutschlandDeutschland Tobias Kamke (2) FrankreichFrankreich Paul-Henri Mathieu 1:6, 6:3, 7:5
2012 DeutschlandDeutschland Tobias Kamke (1) FrankreichFrankreich Paul-Henri Mathieu 7:67, 6:4

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Sieger Finalgegner Ergebnis
2013 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Ken Skupski
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Neal Skupski
DeutschlandDeutschland Benjamin Becker
DeutschlandDeutschland Tobias Kamke
6:3, 6:75, [10:7]
2012 DeutschlandDeutschland Christopher Kas
BelgienBelgien Dick Norman
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Jamie Murray
BrasilienBrasilien André Sá
2:6, 6:2, [10:8]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]