ATP Challenger Pingguo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tennis Green World ATP Challenger
ATP Challenger Tour
Austragungsort Pingguo
China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China
Erste Austragung 2011
Letzte Austragung 2012
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/7Q/16D
Preisgeld 50.000 US$
Stand: 22. April 2016

Das ATP Challenger Pingguo (offizieller Name: „Green World ATP Challenger“) war ein Tennisturnier in Pingguo, Volksrepublik China, das in den Jahren 2011 und 2012 im Rahmen der ATP Challenger Tour ausgetragen wurde. Das Turnier fand im Freien auf Hartplatz statt.

Im Einzel konnte der Japaner Gō Soeda beide Austragungen für sich entscheiden, wodurch er der erfolgreichste Spieler des Turniers ist.

Liste der Sieger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Sieger Finalgegner Ergebnis
2012 JapanJapan Gō Soeda (2) TunesienTunesien Malek Jaziri 6:1, 3:6, 7:5
2011 JapanJapan Gō Soeda (1) DeutschlandDeutschland Matthias Bachinger 6:4, 7:5

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Sieger Finalgegner Ergebnis
2012 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten John Paul Fruttero
SudafrikaSüdafrika Raven Klaasen
AustralienAustralien Colin Ebelthite
AustralienAustralien Samuel Groth
6:4, 6:2
2011 RusslandRussland Michail Jelgin
RusslandRussland Alexander Kudrjawzew
FinnlandFinnland Harri Heliövaara
NeuseelandNeuseeland Jose Statham
6:3, 6:2