ATP Challenger Prag-2

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tennis Advantage Cars Prague Open
Logo des Turniers „Advantage Cars Prague Open“
ATP Challenger Tour
Austragungsort Prag
TschechienTschechien Tschechien
Erste Austragung 2014
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Sand
Auslosung 32E/20Q/16D
Preisgeld 43.000 
Website Offizielle Website
Stand: 25. Juli 2017

Das ATP Challenger Prag (offizieller Name: „Advantage Cars Prague Open“) ist ein Tennisturnier in Prag, das in der Saison 2014 zum ersten Mal ausgetragen wurde. Es ist Teil der ATP Challenger Tour und wird im Freien auf Sand ausgetragen.

Liste der Sieger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Sieger Finalgegner Ergebnis
2017 SlowakeiSlowakei Andrej Martin DeutschlandDeutschland Yannick Maden 7:63, 6:3
2016 KolumbienKolumbien Santiago Giraldo WeissrusslandWeißrussland Uladsimir Ihnazik 6:4, 3:6, 7:62
2015 BrasilienBrasilien Rogério Dutra da Silva Republik MoldauRepublik Moldau Radu Albot 6:2, 6:75, 6:4
2014 ArgentinienArgentinien Diego Schwartzman BrasilienBrasilien André Ghem 6:4, 7:5

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Sieger Finalgegner Ergebnis
2017 TschechienTschechien Jan Šátral
OsterreichÖsterreich Tristan-Samuel Weissborn
DeutschlandDeutschland Gero Kretschmer
DeutschlandDeutschland Andreas Mies
6:3, 5:7, [10:3]
2016 OsterreichÖsterreich Julian Knowle
SlowakeiSlowakei Igor Zelenay
ArgentinienArgentinien Facundo Argüello
ChileChile Julio Peralta
6:4, 7:5
2015 NiederlandeNiederlande Wesley Koolhof
NiederlandeNiederlande Matwé Middelkoop
WeissrusslandWeißrussland Sjarhej Betau
RusslandRussland Michail Jelgin
6:4, 3:6, [10:7]
2014 KroatienKroatien Toni Androić
RusslandRussland Andrei Kusnezow
VenezuelaVenezuela Roberto Maytín
MexikoMexiko Miguel Ángel Reyes-Varela
7:5, 7:5

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]