ATP Challenger Series 2008

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

In der folgenden Tabelle werden die Turniere der professionellen Herrentennis-Saison 2008 der ATP Challenger Series dargestellt. Sie bestand aus 20 Turnieren der Tretorn SERIE+ und 156 regulären Turnieren mit einem Preisgeld zwischen 30.000 und 127.500 Euro. Es war die 32. Ausgabe des Challenger-Turnierzyklus und die letzte unter diesem Namen. Zwei Turniere der Serie starteten bereits im Vorjahr.

Turnierplan[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Januar[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Datum Ort Turnier Preisgeld Belag Sieger
Einzel
Sieger
Doppel
31.12.
2007
BrasilienBrasilien São Paulo Aberto de São Paulo $ 100.000 +H Hartplatz BrasilienBrasilien Thiago Alves Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Jamie Delgado
BrasilienBrasilien Bruno Soares
NeukaledonienNeukaledonien Nouméa Internationaux de Nouvelle-Calédonie $ 075.000 +H Hartplatz ItalienItalien Flavio Cipolla ItalienItalien Flavio Cipolla
ItalienItalien Simone Vagnozzi
14.01. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Miami ITG Miami Challenger $ 050.000 +H Sand FrankreichFrankreich Éric Prodon SerbienSerbien Ilija Bozoljac
SerbienSerbien Dušan Vemić
ChileChile La Serena La Serena Open $ 050.000 Sand SpanienSpanien Rubén Ramírez Hidalgo EcuadorEcuador Nicolás Lapentti
ArgentinienArgentinien Eduardo Schwank
21.01. DeutschlandDeutschland Heilbronn Heilbronn Open 085.000 +H Hartplatz (i) RusslandRussland Andrei Golubew SudafrikaSüdafrika Rik De Voest
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Bobby Reynolds
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Waikoloa Hilton Waikoloa Village USTA Challenger $ 035.000 +H Hartplatz Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Lu Yen-hsun Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Scott Lipsky
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten David Martin
28.01. PolenPolen Breslau KGHM Dialog Polish Indoors € 106.500 +H Hartplatz (i) BelgienBelgien Kristof Vliegen Vereinigte StaatenVereinigte Staaten James Cerretani
TschechienTschechien Lukáš Rosol
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Dallas AT&T Challenger of Dallas $ 050.000 Hartplatz (i) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Amer Delić DeutschlandDeutschland Benedikt Dorsch
DeutschlandDeutschland Björn Phau
China VolksrepublikVolksrepublik China Guangzhou China TCL Challenger $ 050.000 Hartplatz SchwedenSchweden Björn Rehnquist China VolksrepublikVolksrepublik China Yu Xinyuan
China VolksrepublikVolksrepublik China Zeng Shaoxuan

Februar[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Datum Ort Turnier Preisgeld Belag Sieger
Einzel
Sieger
Doppel
04.02. ItalienItalien Bergamo Internazionali di Tennis di Bergamo € 106.500 +H Hartplatz (i) ItalienItalien Andreas Seppi ItalienItalien Simone Bolelli
ItalienItalien Andreas Seppi
11.02. SudafrikaSüdafrika East London South African Airways Open $ 125.000 +H Hartplatz KroatienKroatien Ivan Ljubičić SchwedenSchweden Jonas Björkman
SimbabweSimbabwe Kevin Ullyett
SerbienSerbien Belgrad Sony Ericsson Challenger Open € 106.500 +H Teppich (i) KroatienKroatien Roko Karanušić ItalienItalien Flavio Cipolla
GriechenlandGriechenland Konstantinos Economidis
18.02. FrankreichFrankreich Besançon Open de Franche-Comté – Internationaux du Doubs 085.000 +H Hartplatz (i) FrankreichFrankreich Marc Gicquel DeutschlandDeutschland Philipp Petzschner
OsterreichÖsterreich Alexander Peya
25.02. FrankreichFrankreich Cherbourg-Octeville Challenger DCNS de Cherbourg 042.500 +H Hartplatz (i) FrankreichFrankreich Thierry Ascione RumänienRumänien Florin Mergea
RumänienRumänien Horia Tecău
ChileChile Santiago de Chile Challenger de Providencia $ 035.000 +H Sand BrasilienBrasilien Thomaz Bellucci ArgentinienArgentinien Mariano Hood
ArgentinienArgentinien Eduardo Schwank
DeutschlandDeutschland Wolfsburg Volkswagen Challenger 030.000 +H Teppich (i) IrlandIrland Louk Sorensen AustralienAustralien Carsten Ball
SudafrikaSüdafrika Izak van der Merwe

März[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Datum Ort Turnier Preisgeld Belag Sieger
Einzel
Sieger
Doppel
03.03. KolumbienKolumbien Bogotá Bancolombia Open Bogotá $ 125.000 +H Sand BrasilienBrasilien Marcos Daniel ArgentinienArgentinien Brian Dabul
Paraguay 1990Paraguay Ramón Delgado
JapanJapan Kyōto Shimadzu All Japan Indoor Tennis Championships $ 035.000 +H Hartplatz (i) JapanJapan Gō Soeda DeutschlandDeutschland Dieter Kindlmann
OsterreichÖsterreich Martin Slanar
10.03. EcuadorEcuador Salinas Abierto Internacional de Salinas $ 035.000 +H Hartplatz PeruPeru Iván Miranda BrasilienBrasilien Júlio Silva
BrasilienBrasilien Caio Zampieri
MarokkoMarokko Tanger Morocco Tennis Tour Tanger 030.000 +H Sand SpanienSpanien Marcel Granollers SpanienSpanien Miguel Ángel López Jaén
SpanienSpanien Iván Navarro
17.03. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Sunrise BMW Tennis Championship $ 100.000 +H Hartplatz NiederlandeNiederlande Robin Haase SerbienSerbien Janko Tipsarević
SerbienSerbien Dušan Vemić
MexikoMexiko San Luis Potosí San Luis Potosí Challenger $ 050.000 +H Sand ArgentinienArgentinien Brian Dabul Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Travis Parrott
SlowakeiSlowakei Filip Polášek
MarokkoMarokko Meknès Morocco Tennis Tour Meknès 030.000 +H Sand SpanienSpanien Iván Navarro SpanienSpanien Alberto Martín
SpanienSpanien Daniel Muñoz de La Nava
Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina Sarajevo BH Telecom Indoor 030.000 +H Hartplatz (i) DeutschlandDeutschland Andreas Beck SchwedenSchweden Johan Brunström
DanemarkDänemark Frederik Nielsen
24.03. MexikoMexiko León AGT Challenger $ 050.000 +H Hartplatz MexikoMexiko Bruno Echagaray Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Travis Parrott
SlowakeiSlowakei Filip Polášek
ItalienItalien Barletta Open Barletta 042.500 +H Sand RusslandRussland Michail Kukuschkin ItalienItalien Flavio Cipolla
SpanienSpanien Marcel Granollers
31.03. ItalienItalien Neapel Tennis Napoli Cup 085.000 +H Sand ItalienItalien Potito Starace TschechienTschechien Tomáš Cibulec
TschechienTschechien Jaroslav Levinský
FrankreichFrankreich Saint-Brieuc Open Prévadiès 030.000 +H Sand (i) BelgienBelgien Christophe Rochus RumänienRumänien Adrian Cruciat
SpanienSpanien Daniel Muñoz de La Nava

April[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Datum Ort Turnier Preisgeld Belag Sieger
Einzel
Sieger
Doppel
07.04. Puerto RicoPuerto Rico Humacao Puerto Rico Challenger $ 050.000 Hartplatz LuxemburgLuxemburg Gilles Müller Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Rajeev Ram
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Bobby Reynolds
ItalienItalien Monza Mitsubishi Electric Europe Cup 030.000 +H Sand SpanienSpanien Albert Montañés ItalienItalien Stefano Galvani
SpanienSpanien Alberto Martín
14.04. Korea SudSüdkorea Busan Busan Open Challenger Tennis $ 075.000 +H Hartplatz JapanJapan Gō Soeda SudafrikaSüdafrika Rik De Voest
PolenPolen Łukasz Kubot
GriechenlandGriechenland Athen Status Athens Open 042.500 +H Sand NiederlandeNiederlande Martin Verkerk SpanienSpanien Marc López
SpanienSpanien Gabriel Trujillo Soler
SchweizSchweiz Chiasso Challenger Internazionale Dell’Insubria 030.000 +H Sand MarokkoMarokko Younes El Aynaoui ArgentinienArgentinien Mariano Hood
SpanienSpanien Alberto Martín
BrasilienBrasilien Florianópolis Aberto de Tênis de Santa Catarina $ 035.000 +H Sand BrasilienBrasilien Thomaz Bellucci ChileChile Adrián García
ArgentinienArgentinien Leonardo Mayer
ItalienItalien Mexiko-Stadt Challenger Casablanca San Ángel $ 035.000 +H Hartplatz PolenPolen Dawid Olejniczak AustralienAustralien Carsten Ball
AustralienAustralien Robert Smeets
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Tallahassee Tallahassee Tennis Challenger $ 050.000 Hartplatz Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Bobby Reynolds Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Rajeev Ram
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Bobby Reynolds
21.04. BermudaBermuda Bermuda Bermuda Open $ 100.000 +H Sand JapanJapan Kei Nishikori IsraelIsrael Harel Levy
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Jim Thomas
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Baton Rouge Baton Rouge Pro Tennis Classic $ 050.000 Hartplatz Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Bobby Reynolds Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Phillip Simmonds
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Tim Smyczek
ItalienItalien Cremona Trofeo Paolo Corazzi 030.000 +H Hartplatz ArgentinienArgentinien Eduardo Schwank ArgentinienArgentinien Eduardo Schwank
SerbienSerbien Dušan Vemić
28.04. TunesienTunesien Tunis Tunis Open $ 125.000 +H Sand BrasilienBrasilien Thomaz Bellucci BrasilienBrasilien Thomaz Bellucci
BrasilienBrasilien Bruno Soares
TschechienTschechien Prag ECM Prague Open 064.000 Sand TschechienTschechien Jan Hernych TschechienTschechien Lukáš Dlouhý
TschechienTschechien Petr Pála
SpanienSpanien Lanzarote Isla de Lanzarote 042.500 +H Hartplatz SchweizSchweiz Stéphane Bohli SudafrikaSüdafrika Rik De Voest
PolenPolen Łukasz Kubot
ItalienItalien Rom Roma Open Challenger 030.000 +H Sand ArgentinienArgentinien Eduardo Schwank ItalienItalien Flavio Cipolla
ItalienItalien Simone Vagnozzi

Mai[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Datum Ort Turnier Preisgeld Belag Sieger
Einzel
Sieger
Doppel
05.05. TschechienTschechien Ostrava Prosperita Open 042.500 +H Sand TschechienTschechien Jiří Vaněk UkraineUkraine Serhij Stachowskyj
TschechienTschechien Tomáš Zíb
MarokkoMarokko Rabat Morocco Tennis Tour Rabat 042.500 +H Sand BrasilienBrasilien Thomaz Bellucci SpanienSpanien Guillermo García López
ArgentinienArgentinien Mariano Hood
DeutschlandDeutschland Dresden Ostdeutscher Sparkassen Cup 042.500 Sand DeutschlandDeutschland Andreas Beck DeutschlandDeutschland Daniel Brands
Korea SudSüdkorea Jun Woong-sun
KroatienKroatien Rijeka Rijeka Open 030.000 +H Sand ChileChile Nicolás Massú TschechienTschechien Dušan Karol
TschechienTschechien Jaroslav Pospíšil
SpanienSpanien Telde Challenger Isla de Gran Canaria 030.000 +H Sand RusslandRussland Teimuras Gabaschwili SpanienSpanien Daniel Gimeno Traver
SpanienSpanien Daniel Muñoz de La Nava
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Tunica Resorts Men’s Pro Challenger at Tunica National $ 050.000 Sand (i) PeruPeru Iván Miranda SerbienSerbien Vladimir Obradović
SudafrikaSüdafrika Izak van der Merwe
12.05. FrankreichFrankreich Bordeaux BNP Paribas Primrose Bordeaux 085.000 +H Sand ArgentinienArgentinien Eduardo Schwank ArgentinienArgentinien Diego Hartfield
ArgentinienArgentinien Sergio Roitman
MarokkoMarokko Marrakesch Morocco Tennis Tour Marrakech 085.000 +H Sand FrankreichFrankreich Gaël Monfils PortugalPortugal Frederico Gil
RumänienRumänien Florin Mergea
DanemarkDänemark Aarhus Pharma Medico Open 042.500 +H Sand SpanienSpanien Daniel Gimeno Traver PolenPolen Dawid Olejniczak
Niederlandische AntillenNiederländische Antillen Jean-Julien Rojer
KroatienKroatien Zagreb Zagreb Open $ 050.000 +H Sand BelgienBelgien Christophe Rochus KroatienKroatien Ivan Dodig
BrasilienBrasilien Júlio Silva
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Bradenton Hurricane Tennis Open $ 050.000 Sand Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Jesse Levine AustralienAustralien Carsten Ball
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lester Cook
IndienIndien Neu-Delhi New Delhi Challenger I $ 050.000 Hartplatz Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Lu Yen-hsun AustralienAustralien Colin Ebelthite
AustralienAustralien Samuel Groth
ItalienItalien Sanremo Sanremo Tennis Cup 030.000 +H Sand ArgentinienArgentinien Diego Junqueira IsraelIsrael Harel Levy
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Jim Thomas
19.05. UsbekistanUsbekistan Fargʻona Fergana Challenger $ 035.000 +H Hartplatz TschechienTschechien Pavel Šnobel RusslandRussland Konstantin Krawtschuk
PolenPolen Łukasz Kubot
IndienIndien Neu-Delhi New Delhi Challenger II $ 050.000 Hartplatz JapanJapan Gō Soeda IndienIndien Harsh Mankad
IndienIndien Ashutosh Singh
26.05. TurkeiTürkei Izmir İzmir Cup 064.000 Hartplatz LuxemburgLuxemburg Gilles Müller Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Jesse Levine
JapanJapan Kei Nishikori
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Carson Countrywide Classic USTA Men’s Challenger $ 050.000 Hartplatz Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Amer Delić AustralienAustralien Carsten Ball
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Travis Rettenmaier
ItalienItalien Alessandria Trofeo Cassa di Risparmio 030.000 +H Sand ItalienItalien Paolo Lorenzi ItalienItalien Flavio Cipolla
ItalienItalien Simone Vagnozzi
DeutschlandDeutschland Karlsruhe Baden Open 030.000 +H Sand RusslandRussland Teimuras Gabaschwili OsterreichÖsterreich Daniel Köllerer
DeutschlandDeutschland Frank Moser

Juni[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Datum Ort Turnier Preisgeld Belag Sieger
Einzel
Sieger
Doppel
02.06. TschechienTschechien Prostějov Unicredit Czech Open € 127.500 +H Sand ArgentinienArgentinien Agustín Calleri SudafrikaSüdafrika Rik De Voest
PolenPolen Łukasz Kubot
DeutschlandDeutschland Fürth Schickedanz Open 042.500 +H Sand OsterreichÖsterreich Daniel Köllerer DeutschlandDeutschland Philipp Marx
OsterreichÖsterreich Alexander Peya
ItalienItalien Sassuolo Memorial Argo Manfredini 030.000 +H Sand PortugalPortugal Frederico Gil ArgentinienArgentinien Juan-Martín Aranguren
ItalienItalien Stefano Galvani
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Surbiton The Surbiton Trophy 042.500 Rasen KanadaKanada Frank Dancevic FrankreichFrankreich Arnaud Clément
FrankreichFrankreich Édouard Roger-Vasselin
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Yuba City Sunset Moulding Challenger $ 050.000 Hartplatz Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Michael Yani Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Nicholas Monroe
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Michael Yani
09.06. BulgarienBulgarien Sofia Bulgarian Open Challenger 042.500 Sand RumänienRumänien Adrian Ungur BrasilienBrasilien Franco Ferreiro
ArgentinienArgentinien Mariano Puerta
SlowakeiSlowakei Košice Košice Open 030.000 +H Sand TschechienTschechien Lukáš Rosol PolenPolen Tomasz Bednarek
SlowakeiSlowakei Igor Zelenay
ItalienItalien Mailand Zenith Tennis Cup 030.000 +H Sand RusslandRussland Teimuras Gabaschwili SchweizSchweiz Yves Allegro
RumänienRumänien Horia Tecău
16.06. DeutschlandDeutschland Braunschweig Nord/LB Open € 106.250 +H Sand FrankreichFrankreich Nicolas Devilder ItalienItalien Marco Crugnola
SpanienSpanien Óscar Hernández
PolenPolen Bytom Polska Energia Open 030.000 +H Sand FrankreichFrankreich Laurent Recouderc PolenPolen Marcin Gawron
PolenPolen Mateusz Kowalczyk
ItalienItalien Recanati Guzzini Challenger 030.000 +H Hartplatz ArgentinienArgentinien Horacio Zeballos DeutschlandDeutschland Benedikt Dorsch
DeutschlandDeutschland Björn Phau
23.06. ItalienItalien Reggio nell’Emilia Lines Trophy 042.500 +H Sand FrankreichFrankreich Mathieu Montcourt China VolksrepublikVolksrepublik China Yu Xinyuan
China VolksrepublikVolksrepublik China Zeng Shaoxuan
RumänienRumänien Constanța Mamaia Challenger 030.000 +H Sand FrankreichFrankreich Nicolas Devilder RumänienRumänien Florin Mergea
RumänienRumänien Horia Tecău
30.06. SpanienSpanien Pozoblanco Open Diputación Ciudad de Pozoblanco € 106.500 +H Hartplatz SpanienSpanien Iván Navarro SchwedenSchweden Johan Brunström
Niederlandische AntillenNiederländische Antillen Jean-Julien Rojer
SchweizSchweiz Lugano BSI Challenger Lugano 085.000 +H Sand PeruPeru Luis Horna AustralienAustralien Rameez Junaid
DeutschlandDeutschland Philipp Marx
ItalienItalien Turin Sporting Challenger 085.000 +H Sand ItalienItalien Fabio Fognini ArgentinienArgentinien Carlos Berlocq
PortugalPortugal Frederico Gil
IrlandIrland Dublin Dublin Challenger 064.000 Teppich AustralienAustralien Robert Smeets IndienIndien Prakash Amritraj
PakistanPakistan Aisam-ul-Haq Qureshi
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Winnetka Nielsen USTA Pro Tennis Championships $ 050.000 Hartplatz Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Rajeev Ram Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Todd Widom
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Michael Yani

Juli[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Datum Ort Turnier Preisgeld Belag Sieger
Einzel
Sieger
Doppel
07.07. KolumbienKolumbien Bogotá Open Seguros Bolívar Bogotá $ 125.000 +H Sand ArgentinienArgentinien Mariano Puerta BelgienBelgien Xavier Malisse
KolumbienKolumbien Carlos Salamanca
NiederlandeNiederlande Scheveningen Siemens Open 085.000 +H Sand NiederlandeNiederlande Jesse Huta Galung AustralienAustralien Rameez Junaid
DeutschlandDeutschland Philipp Marx
KanadaKanada Granby Challenger National Bank Granby $ 050.000 +H Hartplatz Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Alex Bogdanovic KanadaKanada Philip Bester
KanadaKanada Peter Polansky
IsraelIsrael Ramat haScharon Israel Open $ 050.000 Hartplatz TurkeiTürkei Marsel İlhan IsraelIsrael Jonathan Erlich
IsraelIsrael Andy Ram
ItalienItalien San Benedetto Carisap Tennis Cup 030.000 +H Sand ArgentinienArgentinien Máximo González ItalienItalien Paolo Lorenzi
BrasilienBrasilien Júlio Silva
14.07. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Aptos Comerica Bank Challenger $ 075.000 Hartplatz Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Kevin Kim IsraelIsrael Noam Okun
IsraelIsrael Amir Weintraub
ItalienItalien Rimini Riviera di Rimini Challenger 042.500 +H Sand ArgentinienArgentinien Diego Junqueira ItalienItalien Leonardo Azzaro
ItalienItalien Marco Crugnola
EcuadorEcuador Manta Manta Open – Trofeo Ricardo Delgado Aray $ 035.000 +H Hartplatz EcuadorEcuador Giovanni Lapentti KolumbienKolumbien Alejandro González
KolumbienKolumbien Eduardo Struvay
KanadaKanada Moncton Moncton Men’s Challenger $ 035.000 +H Hartplatz BelgienBelgien Xavier Malisse Korea SudSüdkorea An Jae-sung
JapanJapan Hiroki Kondō
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Manchester LTA Manchester Trophy 030.000 +H Rasen SchwedenSchweden Björn Rehnquist AustralienAustralien Adam Feeney
AustralienAustralien Robert Smeets
DeutschlandDeutschland Oberstaufen Oberstaufen Cup 030.000 +H Sand PolenPolen Łukasz Kubot TschechienTschechien Dušan Karol
TschechienTschechien Jaroslav Pospíšil
21.07. PolenPolen Posen Porsche Open 085.000 +H Sand FrankreichFrankreich Nicolas Devilder SchwedenSchweden Johan Brunström
Niederlandische AntillenNiederländische Antillen Jean-Julien Rojer
San MarinoSan Marino San Marino San Marino CEPU Open 085.000 +H Sand ItalienItalien Filippo Volandri SchweizSchweiz Yves Allegro
RumänienRumänien Horia Tecău
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lexington Fifth Third Bank Tennis Championships $ 050.000 Hartplatz IndienIndien Somdev Devvarman ItalienItalien Alessandro Da Col
ItalienItalien Andrea Stoppini
RusslandRussland Pensa Penza Cup $ 050.000 Hartplatz DeutschlandDeutschland Benedikt Dorsch UsbekistanUsbekistan Denis Istomin
RusslandRussland Jewgeni Kirillow
Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina Međugorje Medjugorje Open 030.000 +H Sand SpanienSpanien Iván Navarro TschechienTschechien Jan Minář
OsterreichÖsterreich Martin Slanar
28.07. ItalienItalien Cordenons Kos Zucchetti Tennis Cup 085.000 +H Sand ItalienItalien Filippo Volandri ItalienItalien Marco Crugnola
ItalienItalien Alessio di Mauro
KanadaKanada Vancouver Odlum Brown Vancouver Open $ 100.000 Hartplatz IsraelIsrael Dudi Sela Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Eric Butorac
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Travis Parrott
RusslandRussland Saransk Mordovia Cup $ 050.000 Sand RusslandRussland Michail Jelgin UsbekistanUsbekistan Denis Istomin
RusslandRussland Jewgeni Kirillow
FinnlandFinnland Tampere Aamulehti Tampere Open 042.500 Sand FrankreichFrankreich Mathieu Montcourt SchwedenSchweden Ervin Eleskovic
SchwedenSchweden Michael Ryderstedt
BrasilienBrasilien Belo Horizonte BH Tennis Open $ 035.000 +H Hartplatz MexikoMexiko Santiago González MexikoMexiko Santiago González
PakistanPakistan Aisam-ul-Haq Qureshi
OsterreichÖsterreich Graz s’Tennis Masters Challenger 030.000 +H Sand FrankreichFrankreich Jérémy Chardy OsterreichÖsterreich Jürgen Melzer
OsterreichÖsterreich Gerald Melzer
RumänienRumänien Timișoara Timișoara Challenger 030.000 +H Sand DeutschlandDeutschland Daniel Brands SpanienSpanien Daniel Muñoz de La Nava
SpanienSpanien Rubén Ramírez Hidalgo

August[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Datum Ort Turnier Preisgeld Belag Sieger
Einzel
Sieger
Doppel
04.08. SpanienSpanien Segovia ATP Open Castilla y León € 106.500 +H Hartplatz UkraineUkraine Serhij Stachowskyj Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Ross Hutchins
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Jim Thomas
BrasilienBrasilien Campos do Jordão Credicard Citi Mastercard Tennis Cup $ 050.000 +H Hartplatz ArgentinienArgentinien Brian Dabul ArgentinienArgentinien Brian Dabul
UruguayUruguay Marcel Felder
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Binghamton Levene Gouldin & Thompson Tennis Challenger $ 050.000 Hartplatz ChileChile Paul Capdeville AustralienAustralien Carsten Ball
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Travis Rettenmaier
IndienIndien Neu-Delhi New Delhi Challenger III $ 050.000 Hartplatz IrlandIrland Conor Niland Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Joshua Goodall
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich James Ward
UsbekistanUsbekistan Samarqand Samarkand Challenger $ 035.000 +H Sand RusslandRussland Michail Jelgin GeorgienGeorgien Irakli Labadze
RusslandRussland Denis Mazukewitsch
11.08. TurkeiTürkei Istanbul TED Open $ 100.000 +H Hartplatz PortugalPortugal Frederico Gil DeutschlandDeutschland Michael Kohlmann
DeutschlandDeutschland Frank Moser
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Bronx GHI Bronx Tennis Classic $ 050.000 Hartplatz TschechienTschechien Lukáš Dlouhý TschechienTschechien Lukáš Dlouhý
TschechienTschechien Tomáš Zíb
IndienIndien Neu-Delhi New Delhi Challenger IV $ 050.000 Hartplatz DeutschlandDeutschland Dieter Kindlmann IndienIndien Harsh Mankad
IndienIndien Ashutosh Singh
UsbekistanUsbekistan Buxoro Bukhara Challenger $ 035.000 +H Hartplatz UsbekistanUsbekistan Denis Istomin RusslandRussland Pawel Tschechow
RusslandRussland Michail Jelgin
SpanienSpanien Vigo Concurso Internacional de Tenis 030.000 +H Sand SpanienSpanien Pablo Andújar ItalienItalien Alessandro Motti
ItalienItalien Marco Crugnola
18.08. ItalienItalien Manerbio Trofeo Dimmidisì 064.000 +H Sand RumänienRumänien Victor Crivoi ItalienItalien Thomas Fabbiano
SerbienSerbien Boris Pašanski
SchweizSchweiz Genf Geneva Challenger 030.000 +H Sand BelgienBelgien Kristof Vliegen OsterreichÖsterreich Daniel Köllerer
DeutschlandDeutschland Frank Moser
SpanienSpanien Donostia-San Sebastián Concurso Internacional Tenis San Sebastián 030.000 +H Sand SpanienSpanien Pablo Andújar SpanienSpanien Marc López
SpanienSpanien Gabriel Trujillo Soler
UsbekistanUsbekistan Qarshi Karshi Challenger $ 035.000 +H Hartplatz UsbekistanUsbekistan Denis Istomin PolenPolen Łukasz Kubot
OsterreichÖsterreich Oliver Marach
25.08. ItalienItalien Como Città di Como Challenger 042.500 +H Sand ArgentinienArgentinien Diego Junqueira ArgentinienArgentinien Mariano Hood
SpanienSpanien Alberto Martín
KasachstanKasachstan Almaty Southern Capital Cup $ 035.000 +H Sand ArgentinienArgentinien Sebastián Decoud RusslandRussland Alexander Krasnoruzki
UkraineUkraine Denys Moltschanow
DeutschlandDeutschland Freudenstadt Black Forest Open 030.000 +H Sand DeutschlandDeutschland Simon Greul BelgienBelgien Dick Norman
BelgienBelgien Kristof Vliegen

September[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Datum Ort Turnier Preisgeld Belag Sieger
Einzel
Sieger
Doppel
01.09. UkraineUkraine Tscherkassy UTC Open $ 050.000 +H Sand FrankreichFrankreich Olivier Patience RusslandRussland Michail Jelgin
RusslandRussland Alexander Krasnoruzki
NiederlandeNiederlande Alphen aan den Rijn Tean International 042.500 Sand DeutschlandDeutschland Simon Greul AustralienAustralien Rameez Junaid
DeutschlandDeutschland Philipp Marx
RumänienRumänien Brașov Brașov Challenger 030.000 +H Sand SpanienSpanien Daniel Gimeno Traver SpanienSpanien David Marrero
SpanienSpanien Daniel Muñoz de La Nava
DeutschlandDeutschland Düsseldorf Düsseldorf Open Challenger 030.000 +H Sand BelgienBelgien Kristof Vliegen TschechienTschechien Jan Hájek
TschechienTschechien Tomáš Zíb
ItalienItalien Genua Genoa Open Challenger 030.000 +H Sand ItalienItalien Fabio Fognini ItalienItalien Gianluca Naso
ItalienItalien Walter Trusendi
08.09. FrankreichFrankreich Orléans Open d’Orléans € 106.500 +H Hartplatz (i) FrankreichFrankreich Nicolas Mahut UkraineUkraine Serhij Stachowskyj
KroatienKroatien Lovro Zovko
UkraineUkraine Donezk Alexander Kolyaskin Memorial $ 050.000 +H Hartplatz RusslandRussland Igor Kunizyn BelgienBelgien Xavier Malisse
BelgienBelgien Dick Norman
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Tulsa Semgroup Challenger $ 050.000 Hartplatz Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Kevin Kim AustralienAustralien Ashley Fisher
AustralienAustralien Stephen Huss
SpanienSpanien Sevilla Challenger Copa Sevilla 042.500 +H Sand SpanienSpanien Pere Riba SpanienSpanien David Marrero
SpanienSpanien Pablo Santos-González
SlowenienSlowenien Ljubljana Ljubljana Open 042.500 Sand SerbienSerbien Ilija Bozoljac ArgentinienArgentinien Juan Pablo Brzezicki
ArgentinienArgentinien Mariano Hood
EcuadorEcuador Quito Club Premium Open $ 035.000 +H Sand EcuadorEcuador Giovanni Lapentti Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Hugo Armando
ArgentinienArgentinien Leonardo Mayer
15.09. PolenPolen Stettin Pekao Szczecin Open € 106.500 +H Sand FrankreichFrankreich Florent Serra SpanienSpanien David Marrero
PolenPolen Dawid Olejniczak
KolumbienKolumbien Cali Seguros Bolívar Open Cali $ 075.000 +H Sand BrasilienBrasilien Marcos Daniel KolumbienKolumbien Juan Sebastián Cabal
KolumbienKolumbien Alejandro Falla
ItalienItalien Todi Internazionale di Tennis dell’Umbria 042.500 +H Sand ItalienItalien Tomas Tenconi ItalienItalien Gianluca Naso
ItalienItalien Walter Trusendi
Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina Banja Luka Banja Luka Challenger 030.000 +H Sand SerbienSerbien Ilija Bozoljac UngarnUngarn Attila Balázs
IsraelIsrael Amir Hadad
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Waco Waco Tennis Challenger $ 050.000 Hartplatz Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vincent Spadea Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Alex Bogomolov junior
SerbienSerbien Dušan Vemić
22.09. SlowakeiSlowakei Trnava ATP Challenger Trophy 085.000 +H Sand SpanienSpanien Alberto Martín TschechienTschechien David Škoch
SlowakeiSlowakei Igor Zelenay
KolumbienKolumbien Bogotá Copa Petrobras Bogotá $ 075.000 +H Sand BrasilienBrasilien Marcos Daniel KolumbienKolumbien Juan Sebastián Cabal
KolumbienKolumbien Alejandro Falla
FrankreichFrankreich Grenoble Open des Alpes Trophée BNP Paribas 042.500 +H Hartplatz (i) BelgienBelgien Kristof Vliegen OsterreichÖsterreich Martin Fischer
OsterreichÖsterreich Philipp Oswald
ItalienItalien Neapel Tennislife Cup 042.500 +H Sand ItalienItalien Tomas Tenconi ItalienItalien Leonardo Azzaro
ItalienItalien Alessandro Motti
RumänienRumänien Bukarest Ipsos Bucharest Challenger 030.000 +H Sand SpanienSpanien Santiago Ventura SpanienSpanien Rubén Ramírez Hidalgo
SpanienSpanien Santiago Ventura
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lubbock Lubbock Challenger $ 050.000 Hartplatz Vereinigte StaatenVereinigte Staaten John Isner Moldau RepublikRepublik Moldau Roman Borvanov
RusslandRussland Artem Sitak
29.09. BelgienBelgien Mons Ethias Trophy € 106.500 +H Hartplatz (i) RusslandRussland Teimuras Gabaschwili SlowakeiSlowakei Michal Mertiňák
KroatienKroatien Lovro Zovko
BrasilienBrasilien Aracaju Copa Petrobras Aracaju $ 075.000 +H Sand ChileChile Paul Capdeville ArgentinienArgentinien Juan-Martín Aranguren
BrasilienBrasilien Franco Ferreiro
SpanienSpanien Tarragona Open Tarragona Costa Daurada $ 042.500 +H Sand SpanienSpanien Alberto Martín TschechienTschechien Dušan Karol
OsterreichÖsterreich Daniel Köllerer

Oktober[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Datum Ort Turnier Preisgeld Belag Sieger
Einzel
Sieger
Doppel
06.10. Paraguay 1990Paraguay Asunción Copa Petrobras Asunción $ 075.000 +H Sand ArgentinienArgentinien Martín Vassallo Argüello ArgentinienArgentinien Alejandro Fabbri
ArgentinienArgentinien Leonardo Mayer
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Sacramento Sacramento Challenger $ 050.000 Hartplatz Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Donald Young Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Brian Battistone
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Dann Battistone
FrankreichFrankreich Rennes Open de Rennes 042.500 +H Hartplatz (i) FrankreichFrankreich Josselin Ouanna Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich James Auckland
BelgienBelgien Dick Norman
BrasilienBrasilien Florianópolis Cyclus Open de Tênis $ 035.000 +H Sand ChileChile Nicolás Massú BrasilienBrasilien Rogério Dutra da Silva
OsterreichÖsterreich Júlio Silva
13.10. UsbekistanUsbekistan Taschkent Tashkent Open $ 125.000 +H Hartplatz Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Lu Yen-hsun ItalienItalien Flavio Cipolla
TschechienTschechien Pavel Šnobel
UruguayUruguay Montevideo Copa Petrobras Montevideo $ 075.000 +H Sand AustralienAustralien Peter Luczak BrasilienBrasilien Franco Ferreiro
BrasilienBrasilien Flávio Saretta
DanemarkDänemark Kolding Købstædernes ATP Challenger 042.500 +H Hartplatz (i) KroatienKroatien Roko Karanušić Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Brendan Evans
SudafrikaSüdafrika Chris Haggard
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Calabasas Mercedes Benz of Calabasas $ 050.000 Hartplatz Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vincent Spadea SerbienSerbien Ilija Bozoljac
SerbienSerbien Dušan Vemić
20.10. Korea SudSüdkorea Seoul Samsung Securities Cup $ 125.000 +H Hartplatz Korea SudSüdkorea Lee Hyung-taik PolenPolen Łukasz Kubot
OsterreichÖsterreich Oliver Marach
ArgentinienArgentinien Buenos Aires Copa Petrobras Buenos Aires $ 075.000 +H Sand ArgentinienArgentinien Martín Vassallo Argüello ArgentinienArgentinien Máximo González
ArgentinienArgentinien Sebastián Prieto
27.10. KolumbienKolumbien Cali Bancolombia Open Cali $ 125.000 +H Sand OsterreichÖsterreich Daniel Köllerer OsterreichÖsterreich Daniel Köllerer
SerbienSerbien Boris Pašanski
Korea SudSüdkorea Busan Flea Market Cup Busan Challenger Tennis $ 100.000 +H Hartplatz JapanJapan Gō Soeda SudafrikaSüdafrika Rik De Voest
PolenPolen Łukasz Kubot
DeutschlandDeutschland Aachen Lambertz Open by STAWAG 042.500 +H Teppich (i) RusslandRussland Jewgeni Koroljow DeutschlandDeutschland Michael Kohlmann
DeutschlandDeutschland Alexander Waske
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Louisville Ford Tennis Championships $ 050.000 +H Hartplatz (i) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Robert Kendrick IndienIndien Prakash Amritraj
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Jesse Levine

November[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Datum Ort Turnier Preisgeld Belag Sieger
Einzel
Sieger
Doppel
03.11. SlowakeiSlowakei Bratislava Tatra Banka Slovak Open € 106.500 +H Hartplatz (i) TschechienTschechien Jan Hernych TschechienTschechien František Čermák
PolenPolen Łukasz Kubot
KasachstanKasachstan Astana President’s Cup $ 075.000 Hartplatz KasachstanKasachstan Andrei Golubew RusslandRussland Michail Jelgin
RusslandRussland Alexander Kudrjawzew
EcuadorEcuador Guayaquil Virginia National Bank Men’s Pro Championship $ 050.000 +H Sand ArgentinienArgentinien Sergio Roitman ArgentinienArgentinien Sebastián Decoud
KolumbienKolumbien Santiago Giraldo
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Nashville Music City Challenger $ 075.000 Hartplatz (i) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Robert Kendrick AustralienAustralien Carsten Ball
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Travis Rettenmaier
DeutschlandDeutschland Eckental Bauer Watertechnology Cup 030.000 +H Teppich (i) DeutschlandDeutschland Denis Gremelmayr SchweizSchweiz Yves Allegro
RumänienRumänien Horia Tecău
KanadaKanada Rimouski National Bank Men’s Rimouski Challenger $ 035.000 +H Teppich (i) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Ryan Sweeting KanadaKanada Vasek Pospisil
KanadaKanada Milos Raonic
10.11. UkraineUkraine Dnipro PEOPLEnet Cup $ 125.000 +H Hartplatz (i) FrankreichFrankreich Fabrice Santoro ArgentinienArgentinien Guillermo Cañas
RusslandRussland Dmitri Tursunow
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Champaign JSM Challenger of Champaign-Urbana $ 050.000 +H Hartplatz (i) SudafrikaSüdafrika Kevin Anderson Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Rajeev Ram
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Bobby Reynolds
KolumbienKolumbien Medellín Open Seguros Bolívar Medellín $ 035.000 +H Sand ArgentinienArgentinien Leonardo Mayer KolumbienKolumbien Juan Sebastián Cabal
KolumbienKolumbien Alejandro Falla
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Jersey Caversham ATP Mens Challenger 030.000 +H Hartplatz (i) FrankreichFrankreich Adrian Mannarino Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Colin Fleming
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Ken Skupski
17.11. FinnlandFinnland Helsinki IPP Open € 106.500 +H Hartplatz (i) RusslandRussland Dmitri Tursunow PolenPolen Łukasz Kubot
OsterreichÖsterreich Oliver Marach
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Knoxville Knoxville Challenger $ 050.000 Hartplatz (i) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Bobby Reynolds SudafrikaSüdafrika Kevin Anderson
NeuseelandNeuseeland G. D. Jones
MexikoMexiko Puebla Challenger Britania Zavaleta $ 035.000 +H Hartplatz SchweizSchweiz Michael Lammer Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Nicholas Monroe
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Eric Nunez
JapanJapan Yokohama Keio Challenger $ 035.000 +H Hartplatz Korea SudSüdkorea Lee Hyung-taik TschechienTschechien Tomáš Cakl
SlowakeiSlowakei Marek Semjan
24.11. PeruPeru Lima Lima Challenger $ 050.000 Sand ArgentinienArgentinien Martín Vassallo Argüello PeruPeru Luis Horna
ArgentinienArgentinien Sebastián Prieto
MexikoMexiko Cancún Abierto Internacional Cancún $ 035.000 +H Sand SlowenienSlowenien Grega Žemlja PolenPolen Łukasz Kubot
OsterreichÖsterreich Oliver Marach
JapanJapan Toyota Dunlop World Challenge $ 035.000 +H Teppich (i) JapanJapan Gō Soeda DanemarkDänemark Frederik Nielsen
PakistanPakistan Aisam-ul-Haq Qureshi
  • 1 Turnierbeginn (ohne Qualifikation)
  • 2 Das Kürzel +H (= hospitality) bedeutet, dass das betreffende Turnier die Spieler unterbringt
  • 3 Das Kürzel „(i)“ (= indoor) bedeutet, dass das betreffende Turnier in einer Halle ausgetragen wird.

Verteilung der Weltranglistenpunkte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ein Überblick über die Punktverteilung der jeweiligen Challenger-Kategorien im Jahr 2008.

Turnierkategorie Gesamtsumme
Preisgeld
S F HF VF AF Zusätzliche
Qualifikationspunkte
Challenger 0127.500 +H 100 70 45 23 10 3
Challenger $0125.000 +H
0106.500 +H
090 63 40 21 09 3
Challenger $0125.000
$0100.000 +H
0106.500
0085.000 +H
080 56 36 19 08 3
Challenger $0100.000
$0075.000 +H
0085.000
0064.000 +H
070 49 31 16 07 3
Challenger $0075.000
$0050.000 +H
0064.000
0042.500 +H
060 42 27 14 06 3
Challenger $0050.000
$0035.000 +H
0042.500
0030.000 +H
055 38 24 13 05 2

  • Erklärung Kopfzeile: S = Sieger; F = (unterlegener) Finalist; HF = Halbfinale erreicht (und dann ausgeschieden); VF = Viertelfinale; AF = Achtelfinale
  • +H = Turniere, die zusätzlich zum Preisgeld die Unterkunft für die Spieler tragen, werden in die jeweils nächsthöhere Preisgeldkategorie gestuft.
  • Paare im Doppel erhalten keine Punkte vor dem Viertelfinale.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]