ATP Istanbul

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tennis TEB BNP Paribas İstanbul Open
ATP World Tour
Austragungsort Istanbul
TurkeiTürkei Türkei
Erste Austragung 2015
Kategorie World Tour 250
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Sand
Auslosung 28E/16Q/16D
Preisgeld 426.145 US$
Center Court 7.500 Zuschauer
Website Offizielle Website
Stand: 27. April 2018

Das ATP-Turnier von Istanbul (offiziell TEB BNP Paribas İstanbul Open) ist ein türkisches Tennisturnier der ATP Tour. Seit 2015 wird es auf Sandplätzen im Freien ausgerichtet und zählt zur Kategorie ATP World Tour 250.[1] In derselben Woche finden zeitgleich jeweils Turniere in München und Estoril statt.

Siegerliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Sieger Finalgegner Finalergebnis
2018 JapanJapan Taro Daniel TunesienTunesien Malek Jaziri 7:64, 6:4
2017 KroatienKroatien Marin Čilić KanadaKanada Milos Raonic 7:63, 6:3
2016 ArgentinienArgentinien Diego Schwartzman BulgarienBulgarien Grigor Dimitrow 6:75, 7:64, 6:0
2015 SchweizSchweiz Roger Federer UruguayUruguay Pablo Cuevas 6:3, 7:611

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Sieger Finalgegner Finalergebnis
2018 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Dominic Inglot
SchwedenSchweden Robert Lindstedt
JapanJapan Ben McLachlan
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Nicholas Monroe
3:6, 6:3, [10:8]
2017 TschechienTschechien Roman Jebavý
TschechienTschechien Jiří Veselý
TurkeiTürkei Tuna Altuna
ItalienItalien Alessandro Motti
6:0, 6:0
2016 ItalienItalien Flavio Cipolla
IsraelIsrael Dudi Sela
ArgentinienArgentinien Andrés Molteni
ArgentinienArgentinien Diego Schwartzman
6:3, 5:7, [10:7]
2015 Moldau RepublikRepublik Moldau Radu Albot
SerbienSerbien Dušan Lajović
SchwedenSchweden Robert Lindstedt
OsterreichÖsterreich Jürgen Melzer
6:4, 7:62

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Tennis – Istanbul to host first ever ATP event in Turkey. In: tennisworldusa.org. 8. Juli 2014, abgerufen am 27. April 2017 (englisch).