A Estrada

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
A Estrada
das Rathaus
das Rathaus
Wappen Karte von Spanien
Wappen von A Estrada
A Estrada (Spanien)
Finland road sign 311.svg
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: GalicienGalicien Galicien
Provinz: Pontevedra
Koordinaten 42° 41′ N, 8° 29′ WKoordinaten: 42° 41′ N, 8° 29′ W
Fläche: 280,72 km²
Einwohner: 20.661 (1. Jan. 2018)[1]
Bevölkerungsdichte: 73,6 Einw./km²
Postleitzahl: 36680
Gemeindenummer (INE): 36017 Vorlage:Infobox Gemeinde in Spanien/Wartung/cod_ine
Verwaltung
Website: www.aestrada.com
Lage der Stadt
Situacion A Estrada.PNG

A Estrada (kastilisch La Estrada) ist eine galicische Stadt in der Provinz Pontevedra im Nordwesten Spaniens mit 20.891 Einwohnern (Stand 2016).

Die Stadt liegt in einem dichtbevölkerten gebirgigen Gebiet etwa 24 Kilometer südöstlich von Santiago de Compostela. Wichtigste Industriezweige sind die Holzwirtschaft und die Verarbeitung von Milchprodukten.

Zu den Sehenswürdigkeiten zählen eine romanische Kirche in Moreira sowie das Gutshaus und die Gärten von Oca (Pazo de Oca) aus dem 16./17. Jahrhundert. Etwas nördlich der Stadt an der Ulla befindet sich die bei Wanderern beliebte Schlucht San Xóan de Cova.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: A Estrada – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).