Aaeon

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
AAEON Technology
Logo
Rechtsform Aktiengesellschaft
Gründung 1992
Sitz Taipeh, Taiwan
Leitung I. J. Lee (CEO)
Mitarbeiter 450 (2009)[1]
Umsatz 2,9 Milliarden TWD (2010)[2]
Branche Elektronik
Website www.aaeon.com

AAEON Technology Inc. ist ein börsennotierter Hersteller von Industrie-PC und deren Baugruppen mit eigener Entwicklungsabteilung und Sitz in Taipeh, Taiwan.

Geschichte und Entwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

AAEON Technology wurde im Jahr 1992 als Hersteller und Vertrieb von Single Board Computer gegründet. Zwei Jahre später, 1994, etablierte AAEON eine eigene Entwicklungsabteilung, um die Firmeneigenen Produktionslinien auf Compact Boards, Half-Size CPU Karten und Full-Size CPU Karten um zu stellen.

Im gleichen Jahr erreichte AAEON die ISO-9001.Zertifizierung und wurde zum spezialisierten OEM/ODM-Hersteller.

1999 war AAEON der erste taiwanische börsennotierte IPC-Hersteller. Im gleichen Jahr wurde die AAEON-Stiftung gegründet, um die technologische Ausbildung zu unterstützen.

Im Jahr 2000 übernahm AAEON die Astech Inc., einen führenden Hersteller für Panel-PC. Durch diese Übernahme vergrößerte AAEON sein Produktportfolio auf Industrial Work Stations, Panel-PCs und LCD-Displays.

Geschäftsfelder und Produkte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anfangs noch auf einfache Single-Board-Computer spezialisiert, hat sich AAEON auch in anderen IT-Bereichen etabliert. So werden heute zusätzlich zu den ursprünglichen Produktlinien auch Box und Panel PCs angeboten, sowie Erweiterungen für alle bestehenden Systeme. Auch hat sich AAEON mittlerweile im medizinischen Sektor unter dem Namen AAEON Medical[3] auf Lösungen zur Archivierung von Bildern, für Kommunikationssysteme, Radiologie, OP- und Intensiv-Pflege, Betreuung und Diagnose spezialisiert.

Niederlassungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

AAEON besitzt zwei Fabriken in Taipei (Taiwan) und in Su Zhou (Volksrepublik China). Die Zentrale befindet sich in Taipei (Taiwan), zusätzlich gibt es noch Büros in den Vereinigten Staaten (in Hazlet, New Jersey und Brea, Kalifornien) und in Europa (Dreieich, Deutschland und Son, Niederlande). Bei den Büros handelt es sich allerdings lediglich um Vertriebs- und Support-Stellen, Entwicklung und Produktion befinden sich in Taipei bzw. in Su Zhou.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. AAEON Technology – Einleitung. Aaeon.com. Archiviert vom Original am 18. Juni 2012. Abgerufen am 13. Juli 2010.
  2. Aaeon Technology Inc. Company Snapshot. In: CorporateInformation. The Winthrop Corporation, archiviert vom Original am 7. Juli 2012; abgerufen am 19. Juli 2013 (englisch).
  3. AAEON Medical