Aalesunds FK

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Aalesunds FK
Logo
Basisdaten
Name Aalesunds fotballklubb
Sitz Ålesund, Norwegen
Gründung 25. Juni 1914
Präsident Reidar Mjelde
Website www.aafk.no
Erste Mannschaft
Trainer Lars Bohinen
Spielstätte Color-Line-Stadion
Plätze 10.778
Liga OBOS-ligaen (2. Niveau)[1]
2017 15. Platz in der Eliteserie[2]
(abgestiegen)
Heim
Auswärts

Aalesunds Fotballklubb (AaFK) ist ein norwegischer Fußballverein aus Ålesund. Der Verein wurde am 25. Juni 1914 gegründet. Seit 2007 spielt der Verein ohne Unterbrechung in der Tippeligaen. Am 17. April 2005 wurde das neue Stadion, das Color-Line-Stadion, eingeweiht. Geschäftsführer ist Henrik Hoff. Der Fanklub nennt sich: Stormen (Der Sturm)

Spieler und Trainer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spieler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Trainer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weitere Spieler und Trainer sind in der Kategorie:Person (Aalesunds FK) zu finden.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platzierungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saison Liga Platz sonstiges
1987 2. Division B 3
1988 2. Division B 3
1989 2. Division A 7
1990 2. Division A 5
1991 1. Division 5
1992 1. Division 9
1993 1. Division 2 12
1994 2. Division 5 1
1995 1. Division 1 6
1996 1. Division 1 4
1997 1. Division 1 10
1998 1. Division 1 11
1999 2. Division 1
2000 2. Division 1
2001 1. Division 6
2002 1. Division 2
Saison Liga Platz sonstiges
2003 Tippeliga 13
2004 1. Division 2
2005 Tippeliga 13
2006 Adeccoliga 2
2007 Tippeliga 11
2008 Tippeliga 13
2009 Tippeliga 13 Pokalsieger
2010 Tippeliga 4
2011 Tippeliga 9 Pokalsieger
2012 Tippeliga 11
2013 Tippeliga 4
2014 Tippeliga 7
2015 Tippeliga 10
2016 Tippeliga 9
2017 Eliteserie 15
2018 OBOS-Liga
Spielklasse
1.
2.
3.
4.
5.
6.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Aktuelle Tabelle und Ergebnisse (2018)
  2. Tabelle 2017 mit Aalesund – vom norwegischen Fußballverband