Aamulehti Tampere Open 2012

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Aamulehti Tampere Open 2012
Datum 23.7.2012 – 29.7.2012
Auflage 31
Navigation 2011 ◄ 2012 ► 2013
ATP Challenger Tour
Austragungsort Tampere
FinnlandFinnland Finnland
Turniernummer 221
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Sand
Auslosung 32E/29Q/16D
Preisgeld 42.500 
Vorjahressieger (Einzel) FrankreichFrankreich Éric Prodon
Vorjahressieger (Doppel) FrankreichFrankreich Jonathan Dasnières de Veigy
FrankreichFrankreich David Guez
Sieger (Einzel) PortugalPortugal João Sousa
Sieger (Doppel) OsterreichÖsterreich Michael Linzer
OsterreichÖsterreich Gerald Melzer
Turnierdirektor Veli Paloheimo
Turnier-Supervisor Poncho Ayala
Letzte direkte Annahme PolenPolen Marcin Gawron (353)
Stand: 5. April 2017

Die Aamulehti Tampere Open 2012 waren ein Tennisturnier, das vom 23. bis 29. Juli 2012 in Tampere stattfand. Es war Teil der ATP Challenger Tour 2012 und wurde im Freien auf Sand ausgetragen.

Das Teilnehmerfeld der Einzelkonkurrenz bestand aus 32 Spielern, jenes der Doppelkonkurrenz aus 16 Paaren.

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. PortugalPortugal João Sousa Sieg
02. PortugalPortugal Gastão Elias Halbfinale
03. FrankreichFrankreich Éric Prodon Finale
04. FrankreichFrankreich Jonathan Dasnières de Veigy Viertelfinale
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. OsterreichÖsterreich Michael Linzer Achtelfinale

06. SchweizSchweiz Michael Lammer Achtelfinale

07. FinnlandFinnland Harri Heliövaara Achtelfinale

08. NiederlandeNiederlande Boy Westerhof Viertelfinale

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  PortugalPortugal J. Sousa 6 6  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D. Zivkovic 3 0     1  PortugalPortugal J. Sousa 7 6  
WC  FinnlandFinnland M. Wennakoski 5 4   WC  FinnlandFinnland M. Kontinen 63 1  
WC  FinnlandFinnland M. Kontinen 7 6       1  PortugalPortugal J. Sousa 6 6  
 ChileChile H. Podlipnik-Castillo 6 6       8  NiederlandeNiederlande B. Westerhof 3 3  
 SpanienSpanien J. Samper Montaña 3 1      ChileChile H. Podlipnik-Castillo 3 4
Q  BelgienBelgien A. Folie 4 4   8  NiederlandeNiederlande B. Westerhof 6 6  
8  NiederlandeNiederlande B. Westerhof 6 6       1  PortugalPortugal J. Sousa 7 6  
4  FrankreichFrankreich J. Dasnières de Veigy 6 6       WC  SchweizSchweiz H. Laaksonen 65 1  
 AustralienAustralien J. Kubler 4 1     4  FrankreichFrankreich J. Dasnières de Veigy 6 6  
 SlowakeiSlowakei A. Martin 3 7 6    SlowakeiSlowakei A. Martin 3 0  
 PolenPolen M. Gawron 6 60 4       4  FrankreichFrankreich J. Dasnières de Veigy 64 7 4
 FinnlandFinnland T. Nieminen 64 4       WC  SchweizSchweiz H. Laaksonen 7 5 6  
WC  SchweizSchweiz H. Laaksonen 7 6     WC  SchweizSchweiz H. Laaksonen 6 6
 ItalienItalien D. Giorgini 0 4   7  FinnlandFinnland H. Heliövaara 4 4  
7  FinnlandFinnland H. Heliövaara 6 6       1  PortugalPortugal J. Sousa 7 6
5  OsterreichÖsterreich M. Linzer 6 6       3  FrankreichFrankreich É. Prodon 65 4
WC  FinnlandFinnland H. Sillanpää 0 0     5  OsterreichÖsterreich M. Linzer 7 4 0r  
 SpanienSpanien G. Granollers 2 5   Q  SchwedenSchweden P. Rosenholm 5 6 0  
Q  SchwedenSchweden P. Rosenholm 6 7       Q  SchwedenSchweden P. Rosenholm 2 1  
 FrankreichFrankreich S. Robert 3 63       3  FrankreichFrankreich É. Prodon 6 6  
 SchwedenSchweden M. Ryderstedt 6 7      SchwedenSchweden M. Ryderstedt 3 4
 OsterreichÖsterreich G. Melzer 2 5   3  FrankreichFrankreich É. Prodon 6 6  
3  FrankreichFrankreich É. Prodon 6 7       3  FrankreichFrankreich É. Prodon 6 6
6  SchweizSchweiz M. Lammer 7 7       2  PortugalPortugal G. Elias 2 2  
 FrankreichFrankreich A. Michon 5 65     6  SchweizSchweiz M. Lammer 64 1  
Q  RumänienRumänien P.-A. Luncanu 6 4 3   LL  BelgienBelgien N. Desein 7 6  
LL  BelgienBelgien N. Desein 1 6 6       LL  BelgienBelgien N. Desein 4 2
 BrasilienBrasilien A. Ghem 6 3 4       2  PortugalPortugal G. Elias 6 6  
Q  BelgienBelgien Y. Reuter 1 6 6     Q  BelgienBelgien Y. Reuter 6 4 3
 SpanienSpanien G. Olaso 3 7 1   2  PortugalPortugal G. Elias 4 6 6  
2  PortugalPortugal G. Elias 6 68 6  

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. FinnlandFinnland Harri Heliövaara
DeutschlandDeutschland Simon Stadler
1. Runde
02. LettlandLettland Andis Juška
LettlandLettland Deniss Pavlovs
1. Runde
03. FinnlandFinnland Timo Nieminen
FrankreichFrankreich Stéphane Robert
Halbfinale
04. SpanienSpanien Gerard Granollers
SpanienSpanien Guillermo Olaso
1. Runde

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  FinnlandFinnland H. Heliövaara
 DeutschlandDeutschland S. Stadler
4 4  
 OsterreichÖsterreich M. Linzer
 OsterreichÖsterreich G. Melzer
6 6      OsterreichÖsterreich M. Linzer
 OsterreichÖsterreich G. Melzer
2 7 [10]  
WC  DeutschlandDeutschland M. Schmidtmann
 DeutschlandDeutschland J. Stremmel
3 2    SchweizSchweiz H. Laaksonen
 RumänienRumänien P.-A. Luncanu
6 63 [8]  
 SchweizSchweiz H. Laaksonen
 RumänienRumänien P.-A. Luncanu
6 6        OsterreichÖsterreich M. Linzer
 OsterreichÖsterreich G. Melzer
6 4 [10]  
3  FinnlandFinnland T. Nieminen
 FrankreichFrankreich S. Robert
4 6 [10]       3  FinnlandFinnland T. Nieminen
 FrankreichFrankreich S. Robert
1 6 [6]  
WC  FrankreichFrankreich É. Prodon
 FinnlandFinnland H. Sillanpää
6 3 [5]     3  FinnlandFinnland T. Nieminen
 FrankreichFrankreich S. Robert
6 6
 SchwedenSchweden P. Rosenholm
 SchwedenSchweden M. Ryderstedt
7 3 [10]    SchwedenSchweden P. Rosenholm
 SchwedenSchweden M. Ryderstedt
0 1  
 SpanienSpanien J. Samper Montaña
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D. Zivkovic
62 6 [8]        OsterreichÖsterreich M. Linzer
 OsterreichÖsterreich G. Melzer
6 7
WC  FinnlandFinnland S. Huurinainen
 FinnlandFinnland J. Saarni
5 5        BelgienBelgien N. Desein
 BrasilienBrasilien A. Ghem
1 63
 PolenPolen M. Gawron
 PolenPolen G. Panfil
7 7      PolenPolen M. Gawron
 PolenPolen G. Panfil
6 3 [5]  
 BelgienBelgien N. Desein
 BrasilienBrasilien A. Ghem
7 61 [11]    BelgienBelgien N. Desein
 BrasilienBrasilien A. Ghem
3 6 [10]  
4  SpanienSpanien G. Granollers
 SpanienSpanien G. Olaso
63 7 [9]        BelgienBelgien N. Desein
 BrasilienBrasilien A. Ghem
7 6
 SchwedenSchweden J. Brunström
 SchwedenSchweden P. Brydolf
2 3        PortugalPortugal G. Elias
 PortugalPortugal J. Sousa
64 4  
 PortugalPortugal G. Elias
 PortugalPortugal J. Sousa
6 6      PortugalPortugal G. Elias
 PortugalPortugal J. Sousa
3 6 [12]
 SlowakeiSlowakei A. Martin
 ChileChile H. Podlipnik-Castillo
2 7 [12]    SlowakeiSlowakei A. Martin
 ChileChile H. Podlipnik-Castillo
6 2 [10]  
2  LettlandLettland A. Juška
 LettlandLettland D. Pavlovs
6 5 [10]  

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]