Aart Veder

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Aart Veder ist ein niederländischer Theaterschauspieler, Regisseur, Synchron- und Hörspielsprecher.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit 1978 ist Veder Schauspieler. Er lebt in Darmstadt und ist dort am Staatstheater Darmstadt engagiert. Darüber hinaus moderiert und rezitiert er, gestaltet Lesungen, führt Regie und ist Hörspiel- und Hörbuchsprecher. Er war unter anderem Synchronsprecher für Tim Curry als Ebenezer Scrooge in der Verfilmung von Dickens' Die Weihnachtsgeschichte. Veder ist auch Sprecher für Rollen in Videospielen, so in mehreren Folgen der deutschen Version der Reihe Final Fantasy und als Carl Manfred in Detroit: Become Human. 2013 las er den Psychothriller Tiefes Land als Hörbuch ein.[1]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Synchronrollen (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Filme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Serien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hörbücher und -spiele (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hörbücher[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hörspiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Videospiele (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.psychothriller.de/ebooks/tiefeslandaudio/
  2. Synchronforum: Wer sind die Sprecher aus Gothic? Abgerufen am 30. Juni 2019.
  3. Synchronsprecherliste - World of Warcraft-Foren. Abgerufen am 30. Juni 2019.
  4. Synchronforum: Wer sind die Sprecher aus Scared? Abgerufen am 30. Juni 2019.
  5. Sherlock Holmes: Bekannte deutsche Sprecher. Abgerufen am 30. Juni 2019.
  6. Synchronforum: Wer sind die Sprecher aus Mafia III? Abgerufen am 30. Juni 2019.