Abbeyfeale

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Main Street in Abbeyfeale

Abbeyfeale (irisch: Mainistir na Féile, dt.: „Abtei am Feale“) ist eine Stadt im County Limerick im Südwesten der Republik Irland.[1]

Der Ort[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

River Feale nahe Listowel

Abbeyfeale ist eine Marktstadt mit 2.544 Einwohnern (2011) im äußersten Westen der Grafschaft Limerick am Ufer des River Feale, an der Grenze zum County Kerry in 127 m Höhe in den Vorbergen der Mullaghareirk Mountains gelegen.

Auf dem heute von einem Standbild beherrschten Marktplatz der Stadt befand sich früher die 1188 begründete Abbeyfeale Abbey, von der heute jedoch lediglich einige Überreste im Mauerwerk der 1847 errichteten katholischen Kirche erhalten sind. Das erwähnte Standbild zeigt Father William Casey, den Priester im dortigen Parish von 1883 bis 1907, der die Pachtbauern in ihrem Kampf gegen die Landlords unterstützte.

Ein aktueller Stadtentwicklungsplan für Abbeyfeale zeitigte bereits die Anlage der ersten neuen Straße im Ort seit 1880.

In Abbeyfeale befindet sich u. a. eine Niederlassung der deutschen Kostal-Gruppe.

Verkehrsanbindung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Abbeyfeale liegt zwischen Newcastle West und Castleisland auf der Nationalstraße N21, die von Limerick City kommend ins County Kerry führt. Mit Listowel in Kerry ist Abbeyfeale durch eine Regionalstraße verbunden, wobei Newcastle West in nordöstlicher und Listowel in nordwestlicher Richtung jeweils etwa 20 km von Abbeyfeale entfernt sind.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Karte von Irland (stark vergrößerbar) (Memento vom 21. Februar 2015 im Internet Archive)

Koordinaten: 52° 22′ 53″ N, 9° 18′ 9″ W