Abbott Peak

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Abbott Peak
Höhe 1649 m
Lage Ross-Insel (Ross-Archipel, Antarktika)
Koordinaten 77° 26′ 0″ S, 167° 0′ 0″ OKoordinaten: 77° 26′ 0″ S, 167° 0′ 0″ O
Abbott Peak (Antarktis)
Abbott Peak

Der Abbott Peak ist eine ein 1649 m hohe und pyramidenförmige Felsnadel an der Nordflanke des Mount Erebus auf der antarktischen Ross-Insel.

Sie wurde während der Terra-Nova-Expedition (1910–1913) kartografiert und nach Petty Officer George Percy Abbott (1880–1923) von der Royal Navy benannt, einem Teilnehmer der Expedition.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]