Abel dos Santos Fátima

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Abel dos Santos Fátima ist ein leitender Beamter aus Osttimor. Von 2012 bis 2015 war er Kommissar in der Comissão da Função Pública (CFP, tetum Komisaun Funsaun Públik KFP, deutsch Kommission des öffentlichen Dienstes)[1] In seiner Laufbahn war er davor Administrator verschiedener Distrikte Osttimors.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Santos Fátima begann seine Karriere im Öffentlichen Dienst der Kolonie Portugiesisch-Timor 1967.[2] Hier arbeitete er als Verwaltungschef von Baguia.[1] Während der indonesischen Besetzung Osttimors (1975–1999) war er von 1976 bis 1989, als Mitglied der União Democrática Timorense (UDT), Regierungspräsident (Bupati) des Distrikts Aileu.[3] Dem folgten Posten als Chef für Bildungsangelegenheiten in Dili, oberster Repräsentant des indonesischen Religionsministeriums[2] und schließlich stellvertretender Provinzgouverneur.[1] Unter UN-Verwaltung wurde Santos Fátima Administrator der Distrikte Manatuto (2000–2002)[2][4] und Cova Lima (2002–2004).[1][5][6]

Santos Fátima war seit der Gründung der Kommission im Jahre 2004 Generaldirektor des Sekretariats des CFP, bevor er am 30. April 2012 zu einem der Kommissare vereidigt wurde. Er folgte damit Abel da Costa Freitas Ximenes, der im August Vizeminister für Handel, Industrie und Umwelt wurde.[2] Das Amt hatte Santos Fátima bis zur Vereidigung neuer Kommissare am 29. Mai 2015 inne.[7]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c d Office of the Prime Minister: Address by his Excellency the Prime Minister Kay Rala Xanana Gusmão on the Occasion of the Swearing-in of Mr. Abel dos Santos Fátima as the Civil Service Commissioner (englisch), abgerufen am 15. Februar 2016.
  2. a b c d Centru Journalista Investigativu Timor Leste: Abel de Fatima troka Abel Ximenes iha KFP , abgerufen am 15. Februar 2016.
  3. Munisipio Aileu: Planu Estartejiku Desenvolvimentu Munisipal (Memento des Originals vom 15. Februar 2016 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/issuu.com (tetum), abgerufen am 15. Februar 2016.
  4. ON THE APPOINTMENT OF EAST TIMORESE DISTRICT ADMINISTRATORS AND DEPUTY DISTRICT ADMINISTRATORS – 26 September 2000. (Nicht mehr online verfügbar.) Ehemals im Original; abgerufen am 27. Dezember 2015 (PDF).@1@2Vorlage:Toter Link/www.jornal.gov.tl (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  5. Scoop: Scoop Images: Independence Day In East Timor (1), 24. Mai 2002, abgerufen am 15. Mai 2015.
  6. UNMISET PRESS RELEASE: THAIBATT Farewell Parade DA praises PKF contribution to security and assistance to community, 28. November 2003, abgerufen am 15. Februar 2016.
  7. Regierung Osttimors: New team for the Civil Service Commission sworn into office, 1. Juni 2015, abgerufen am 9. Februar 2017.