Abierto Mexicano Telcel 2007/Damen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Abierto Mexicano Telcel 2007
Datum 26.2.2007 – 3.3.2007
Auflage 7
Navigation 2006 ◄ 2007 ► 2008
WTA Tour
Austragungsort Acapulco
MexikoMexiko Mexiko
Turniernummer 1002
Kategorie WTA Tier III
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Sand
Auslosung 32E/32Q/16D
Preisgeld 180.000 US$
Website Offizielle Website
Vorjahressieger (Einzel) DeutschlandDeutschland Anna-Lena Grönefeld
Vorjahressieger (Doppel) DeutschlandDeutschland Anna-Lena Grönefeld
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Meghann Shaughnessy
Sieger (Einzel) FrankreichFrankreich Émilie Loit
Sieger (Doppel) SpanienSpanien Lourdes Domínguez Lino
SpanienSpanien Arantxa Parra Santonja
Turnier-Supervisor Laura Ceccarelli
Letzte direkte Annahme IsraelIsrael Tzipi Obziler (121)
Spielervertreter ArgentinienArgentinien Gisela Dulko
Stand: 14. Februar 2013

Die Abierto Mexicano Telcel 2007 waren ein WTA-Tennis-Hartplatzturnier für Frauen in Acapulco. Es war als Turnier der Tier-III-Kategorie Teil der WTA Tour 2007. Das Turnier fand vom 26. Februar bis 3. März 2008 statt.

Im Einzel gewann Émilie Loit gegen Flavia Pennetta mit 7:60 und 6:4. Im Doppel gewann die Paarung Lourdes Domínguez Lino / Arantxa Parra Santonja mit 6:3 und 6:3 gegen Émilie Loit / Nicole Pratt.

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. FrankreichFrankreich Marion Bartoli Achtelfinale
02. ItalienItalien Tathiana Garbin Viertelfinale
03. DeutschlandDeutschland Martina Müller Achtelfinale
04. FrankreichFrankreich Séverine Beltrame Achtelfinale
Nr. Spielerin Erreichte Runde
05. ItalienItalien Flavia Pennetta Finale

06. ArgentinienArgentinien Gisela Dulko Viertelfinale

07. OsterreichÖsterreich Sybille Bammer 1. Runde

08. AustralienAustralien Nicole Pratt 1. Runde

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  FrankreichFrankreich M. Bartoli 7 6                          
   FrankreichFrankreich C. Pin 67 2     1  FrankreichFrankreich M. Bartoli 0 4  
   DeutschlandDeutschland J. Schruff 5 6 6      DeutschlandDeutschland J. Schruff 6 6    
   IsraelIsrael T. Obziler 7 2 2        DeutschlandDeutschland J. Schruff 6 6  
Q  UngarnUngarn G. Arn 6 4 2   WC  MexikoMexiko M. Torres-Sandoval 1 4    
   TschechienTschechien E. Birnerová 2 6 6      TschechienTschechien E. Birnerová 4 2    
WC  MexikoMexiko M. Torres-Sandoval 2 6 6   WC  MexikoMexiko M. Torres-Sandoval 6 6    
8  AustralienAustralien N. Pratt 6 3 3        DeutschlandDeutschland J. Schruff 6 2 1
3  DeutschlandDeutschland M. Müller 6 6        FrankreichFrankreich E. Loit 0 6 6  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Craybas 4 3     3  DeutschlandDeutschland M. Müller 2 2    
   FrankreichFrankreich E. Loit 6 6        FrankreichFrankreich E. Loit 6 6    
WC  MexikoMexiko D. Munoz-Gallegos 3 1          FrankreichFrankreich E. Loit 5 6 6
   SpanienSpanien L. Pous-Tio 6 7     6  ArgentinienArgentinien G. Dulko 7 4 1  
   TschechienTschechien H. Šromová 1 5        SpanienSpanien L. Pous-Tio 62 67    
LL  BrasilienBrasilien J. Widjaja 2 2     6  ArgentinienArgentinien G. Dulko 7 7    
6  ArgentinienArgentinien G. Dulko 6 6          FrankreichFrankreich E. Loit 7 6  
5  ItalienItalien F. Pennetta 6 6     5  ItalienItalien F. Pennetta 60 4  
   SpanienSpanien L. Dominguez Lino 3 3     5  ItalienItalien F. Pennetta 6 6    
   ItalienItalien R. Vinci 6 6        ItalienItalien R. Vinci 0 2    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Harkleroad 3 3       5  ItalienItalien F. Pennetta 7 6  
   TschechienTschechien I. Benešová 62 6 3   Q  FrankreichFrankreich A. Cornet 5 4    
Q  FrankreichFrankreich A. Cornet 7 4 6   Q  FrankreichFrankreich A. Cornet 7 6    
   Weissrussland 1995Weißrussland E. Dzehalevich 65 4     4  FrankreichFrankreich S. Beltrame 63 2    
4  FrankreichFrankreich S. Beltrame 7 6       5  ItalienItalien F. Pennetta 6 6  
7  OsterreichÖsterreich S. Bammer 2 66     Q  ItalienItalien S. Errani 2 4    
Q  ItalienItalien S. Errani 6 7     Q  ItalienItalien S. Errani 1 6 6  
WC  SpanienSpanien C. Martínez Granados 2 2        EstlandEstland K. Kanepi 6 3 4  
   EstlandEstland K. Kanepi 6 6       Q  ItalienItalien S. Errani 5 7 6
   TschechienTschechien K. Zakopalová 7 5 1   2  ItalienItalien T. Garbin 7 63 3  
Q  UngarnUngarn Z. Gubacsi 5 7 6   Q  UngarnUngarn Z. Gubacsi 4 0 r  
   Paraguay 1990Paraguay R. De Los Rios 6 2 4   2  ItalienItalien T. Garbin 6 3    
2  ItalienItalien T. Garbin 4 6 6    

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. ArgentinienArgentinien Gisela Dulko
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Ashley Harkleroad
Viertelfinale
02. FrankreichFrankreich Emilie Loit
AustralienAustralien Nicole Pratt
Finale
03. ItalienItalien Flavia Pennetta
ItalienItalien Roberta Vinci
Halbfinale
04. TschechienTschechien Lucie Hradecká
TschechienTschechien Hana Šromová
1. Runde

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  ArgentinienArgentinien G. Dulko
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Harkleroad
6 6          
   SpanienSpanien N. Llagostera Vives
 SpanienSpanien M. Marrero
3 3       1  ArgentinienArgentinien G. Dulko
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Harkleroad
6 64 [10]  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Ditty
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Fusano
3 7 [5]      TschechienTschechien E. Birnerová
 TschechienTschechien B. Záhlavová-Strýcová
0 7 [12]  
   TschechienTschechien E. Birnerová
 TschechienTschechien B. Záhlavová-Strýcová
6 64 [10]          TschechienTschechien E. Birnerová
 TschechienTschechien B. Záhlavová-Strýcová
6 4 [6]  
4  TschechienTschechien L. Hradecká
 TschechienTschechien H. Šromová
5 5          SpanienSpanien L. Dominguez Lino
 SpanienSpanien A. Parra Santonja
3 6 [10]  
   SpanienSpanien L. Dominguez Lino
 SpanienSpanien A. Parra Santonja
7 7          SpanienSpanien L. Dominguez Lino
 SpanienSpanien A. Parra Santonja
6 7    
WC  MexikoMexiko E. Clarke-Magana
 MexikoMexiko D. Munoz-Gallegos
4 1        NeuseelandNeuseeland L. Baker
 AustralienAustralien N. Kriz
2 5    
   NeuseelandNeuseeland L. Baker
 AustralienAustralien N. Kriz
6 6            SpanienSpanien L. Dominguez Lino
 SpanienSpanien A. Parra Santonja
6 6  
   BrasilienBrasilien M. F. Alves
 BrasilienBrasilien J. Cortez
3 1       2  FrankreichFrankreich E. Loit
 AustralienAustralien N. Pratt
3 3  
   UngarnUngarn K. Nagy
 FrankreichFrankreich C. Pin
6 6          UngarnUngarn K. Nagy
 FrankreichFrankreich C. Pin
1 4      
   ArgentinienArgentinien M.-J. Argeri
 BrasilienBrasilien L. Sobral
2 1     3  ItalienItalien F. Pennetta
 ItalienItalien R. Vinci
6 6    
3  ItalienItalien F. Pennetta
 ItalienItalien R. Vinci
6 6         3  ItalienItalien F. Pennetta
 ItalienItalien R. Vinci
2 6 [6]
   TschechienTschechien G. Navrátilová
 TschechienTschechien M. Paštiková
6 3 [6]     2  FrankreichFrankreich E. Loit
 AustralienAustralien N. Pratt
6 2 [10]  
   TschechienTschechien I. Benešová
 SpanienSpanien C. Martínez Granados
0 6 [10]        TschechienTschechien I. Benešová
 SpanienSpanien C. Martínez Granados
4 0    
   FrankreichFrankreich S. Beltrame
 DeutschlandDeutschland M. Müller
2 2     2  FrankreichFrankreich E. Loit
 AustralienAustralien N. Pratt
6 6    
2  FrankreichFrankreich E. Loit
 AustralienAustralien N. Pratt
6 6      

Weblinks und Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]