Aboadela

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Aboadela
Wappen Karte
Wappen von Aboadela
Aboadela (Portugal)
Aboadela
Basisdaten
Koordinaten: 41° 17′ N, 7° 59′ WKoordinaten: 41° 17′ N, 7° 59′ W

Aboadela ist ein Ort und eine ehemalige Gemeinde im Nordwesten Portugals.

Pfarrkirche von Aboadela

Aboadela gehört zum Kreis Amarante im Distrikt Porto. Die Gemeinde hatte eine Fläche von 21 km² und 777 Einwohner (Stand 30. Juni 2011).

Am 29. September 2013 wurden die Gemeinden Aboadela, Várzea und Sanche zur neuen Gemeinde União das Freguesias de Aboadela, Sanche e Várzea zusammengefasst. Aboadela ist Sitz dieser neu gebildeten Gemeinde.[1]

Bauwerke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Ponte Românica (romanische Brücke)
  • Kreuz an der Brücke (17. Jahrhundert)
  • Pelourinho (Schandpfahl)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Aboadela – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Veröffentlichung der administrativen Neuordnung im Gesetzesblatt Diário da República vom 28. Januar 2013, abgerufen am 1. Oktober 2014