About You

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
ABOUT YOU SE & Co. KG

Rechtsform SE & Co. KGaA[1]
ISIN DE000A3CNK42
Gründung 2014[2]
Sitz Hamburg, Deutschland Deutschland[3]
Leitung Tarek Müller, Sebastian Betz, Hannes Wiese
Mitarbeiterzahl >1.000[4][3]
Umsatz 1,17 Milliarden Euro (Geschäftsjahr 2020/21)[5]
Branche Internethandel: Modeversand
Website corporate.aboutyou.de/
Stand: 14. Dezember 2021

Die About You SE & Co. KG (Eigenschreibweise ABOUT YOU) ist ein deutscher Internethändler für Bekleidung, Schuhe und Accessoires mit Sitz in Hamburg. About You wurde 2014 als Tochtergesellschaft von Otto gegründet und wird seit 2018 als Beteiligungsgesellschaft im Konzernportfolio geführt. Seit 2021 ist das Unternehmen an der Frankfurter Börse gelistet.

Das Unternehmen betreibt die deutschen Onlineshops aboutyou.de und edited.de sowie die About-You-Shopping-App und ist mit parallelen Angeboten in 24 weiteren europäischen Ländern aktiv.[6] Die Eigenmarke Edited wird auch im stationären Handel angeboten.

In der von Statista veröffentlichten Rangliste der umsatzstärksten Onlinehändler im Segment Mode in Deutschland nahm About You 2020 gemeinsam mit Bonprix den fünften Platz ein.[7]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

About You ist seit dem 5. Mai 2014 in Deutschland aktiv. Ebenfalls im Mai des Jahres wurde die Marke About You eingetragen.[8] Der Onlineshop aboutyou.de entstand im Rahmen des E-Commerce-Projekts Collins, das im Juni 2013 von der Otto Group, Benjamin Otto und der heutigen Geschäftsführung ins Leben gerufen wurde.[9] Dafür investierte der Konzern einen dreistelligen Millionenbetrag.[10] Die Geschäftsführung der Collins GmbH & Co. KG, die als Holding für das neue Projekt agierte, sowie ihrer Tochter About You GmbH übernahmen Benjamin Otto, Tarek Müller und Sebastian Betz sowie Hannes Wiese.[11][12][2] Im Zuge der Gründung von Project Collins übernahm die Otto Group die von Müller und Betz gegründeten Digitalagenturen NetImpact Framework und Creative-Task mit etwa 100 Mitarbeitern. Die Gründer Tarek Müller, Sebastian Betz und Hannes Wiese sind seit der Transaktion ebenfalls an der About You GmbH beteiligt.[13] Zum 1. Juni 2015 verließ Benjamin Otto seinen Posten als Geschäftsführer, um bei der Otto Group die Rolle eines gestaltenden Gesellschafters zu übernehmen.[14]

Im August 2015 gingen die About-You-Webshops in Österreich und der Schweiz online,[15] Anfang Oktober 2017 in den Niederlanden und Belgien[16], Anfang August 2018 in Polen und am 9. Oktober 2018 in Tschechien.[17]

Im September 2016 beteiligten sich SevenVentures (Investmentbeteiligung der ProSiebenSat.1 Media) und German Media Pool (Niko Wäsche und Aljoscha Kaplan) mit einer Minderheitsbeteiligung am Unternehmen.[18] Drei Jahre nach der Gründung wurde das Hamburger Unternehmen von den Investoren mit 320 Millionen Euro bewertet.[19]

Seit November 2017 bietet About You seine E-Commerce-Infrastruktur (Software für den Betrieb von Webshops) als Lizenzprodukt für andere Online-Händler an,[20][21] zunächst unter dem Namen About You Cloud, seit Ende 2021 unter „SCAYLE – Your Commerce Engine“.[22]

Im Juli 2018 beteiligte sich die dänische Heartland A/S mit Sitz in Aarhus, eine Beteiligungsholding eines der größten europäischen Bekleidungsunternehmen, der Bestseller A/S, im Zuge einer Kapitalerhöhung mit 29 Prozent an dem Unternehmen. In diesem Rahmen wurde About You mit über einer Milliarde US-Dollar bewertet und sei damit Hamburgs erstes „Einhorn“-Unternehmen. Weitere Anteilseigner am Unternehmen sind die Otto Group als größter Anteilseigner, Heartland A/S (mit einem „zweistelligen Anteilsbetrag“), SevenVentures, German Media Pool, die drei Geschäftsführer Tarek Müller, Sebastian Betz und Hannes Wiese sowie Benjamin Otto und Janina Özen-Otto mit ihrer Gesellschaft für Handelsbeteiligungen mbH.[23][24] Seit 2018 wird About You als Beteiligungsgesellschaft im Konzernportfolio geführt.[23]

Seit Anfang April 2019 ist About You in der Slowakei, Ungarn und Rumänien vertreten.[25][26][27] 2020 gingen About-You-Shops in Slowenien, Lettland, Estland, Litauen, Kroatien, Bulgarien, Dänemark, Finnland und Schweden online, im Jahr 2021 in Spanien, Italien, Griechenland und Portugal.[4][6]

Am 16. Juni 2021 ging About You an die Börse Frankfurt. Im Rahmen einer Privatplatzierung wurden institutionellen Investoren rund 36,6 Millionen stimmberechtigte Aktien zum Zeichnungspreis von 23 Euro je Aktie angeboten, die überwiegend aus einer Kapitalerhöhung und in geringerem Umfang von Alteigentümern stammten. Durch den Börsengang gingen rund 21 % der Unternehmensanteile in Streubesitz über. Der Zeichnungspreis entspricht einem Börsenwert des Unternehmens von rund 3,9 Milliarden Euro. Insgesamt wurden rund 842 Mio. Euro erlöst.[28] Zum 20. September 2021 wurde die Aktie in den SDAX aufgenommen.[29]

Geschäftstätigkeit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zur Zielgruppe von About You gehören Frauen und Männer zwischen 18 und 49 Jahren. Das Sortiment des Onlineshops umfasst rund 350.000 Artikel von rund 1.500 Marken (Stand September 2020),[30] darunter auch exklusiv angebotene Kollektionen.[31] Die Modemarke Edited wird im gleichnamigen Webshop, in sieben stationären Geschäften in Deutschland und Österreich und in über 100 Partnergeschäften in Deutschland, den Niederlanden, Belgien, der Schweiz, Österreich, Dänemark und Tschechien angeboten.[32][33]

Wichtigster Verkaufskanal ist die Smartphone-App, über die 75 % des Umsatzes generiert werden.[34]

Marketing[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wesentliches Merkmal des Marketings von About You ist die enge Zusammenarbeit mit Influencern, die „Idols“ genannt werden und eigene Outfits, teilweise auch eigene Kollektionen präsentieren.[35][36] In Deutschland gilt About You als einer der Vorreiter im Influencer-Marketing;[37] das Unternehmen arbeitet mit einigen bekannten Models, TV-Entertainern, Schauspielern und Musikern zusammen, darunter Stefanie Giesinger, Lena Gercke, Bonnie Strange[38] und Daniel Fuchs.[39] Insgesamt standen im Jahr 2019 mehr als 100 Influencer bei About You unter Vertrag.[31]

Zu den vom Unternehmen verfolgten Marketing-Strategien zählt weiterhin die Personalisierung. Der Webshop von About You generiert für jeden Kunden einen personalisierten Newsfeed und personalisierte Produktsortierungen basierend auf vergangenen Käufen, Likes von Marken, Menschen und Produktgruppen sowie Kaufwahrscheinlichkeiten von Personen mit ähnlichen Profilen.[40]

Das Marketing des Unternehmens gilt als Best-practice-Beispiel, wurde bereits mehrfach prämiert und war Gegenstand einer Reihe von Analysen.[41][42][43]

Marketing-Events[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit 2017 veranstaltet das Unternehmen die About You Awards.[44] Die jährlich stattfindende Preisverleihung an Social-Media-Persönlichkeiten wird seit 2018 vom Fernsehsender ProSieben übertragen.[45]

Im Februar 2019 gab About You die Kooperation mit dem Veranstalter des Pangea Festivals (ab 2019 „About You Pangea Festival“) bekannt, einem Musik-, Sport- und Kulturevent in Pütnitz an der Ostsee.[46]

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

About You wurde mehrfach mit dem von der Fachzeitschrift Internet World Business verliehenen Shop Award für die besten Onlineshops ausgezeichnet: 2015 („Bester Online-Pureplayer“ und „Best of Show“),[47] 2016 („Bester Mobile Shop“ und Platz 3 in der Kategorie „Bester Online-Pureplayer“ für edited.de),[48] 2017 und 2018 (jeweils „Bester Online-Pureplayer“).[49][50]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Impressum. Abgerufen am 14. Dezember 2021.
  2. a b About You GmbH, Hamburg. northdata.de, abgerufen am 12. April 2019.
  3. a b About Us. corporate.aboutyou.de, abgerufen am 28. Januar 2021.
  4. a b About You führt seinen europäischen Expansionskurs fort und feiert Launch in vier neuen Märkten Pressemeldung des Unternehmens (corporate.aboutyou.de), 6. Juni 2020, abgerufen am 5. Oktober 2020
  5. ABOUT YOU mit starkem und profitablem Wachstum im Geschäftsjahr 2020/21. dgap.de, abgerufen am 17. April 2021.
  6. a b Märkte und Expansion Unternehmenshomepage (corporate.aboutyou.de), abgerufen am 3. November 2021
  7. Lukas Peters: Umsatzstärkste Online-Shops im Fashion-Segment in Deutschland im Jahr 2020. statista.com, 3. Oktober 2021, abgerufen am 19. Oktober 2021.
  8. About You. Markenregisterauskunft. register.dpma.de, abgerufen am 23. März 2021.
  9. Collins über Plan. Fashion-Start-up der Otto-Group zieht erste Bilanz. corporate.aboutyou.de, 18. September 2014, abgerufen am 12. April 2019.
  10. Charlotte Schnitzspahn: Empfehlungen sind unser Wachstumsmotor. Hrsg.: Textilwirtschaft. Nr. 21. Deutscher Fachverlag GmbH, Frankfurt am Main 25. Mai 2017, S. 22–23.
  11. Hamburger Abendblatt – Hamburg: Otto Group lüftet Geheimnis um Millionenprojekt "Collins". (abendblatt.de [abgerufen am 28. Dezember 2017]).
  12. Collins GmbH & Co. KG, Hamburg. northdata.de, abgerufen am 12. April 2019.
  13. About You GmbH, Handelsregisterauszug. online-handelsregister.de, abgerufen am 12. April 2019.
  14. Stephan Randler: Projekt Collins: Benjamin Otto verabschiedet sich als CEO. neuhandeln.de, 20. April 2015, abgerufen am 12. April 2019.
  15. Christoph Kapalschinski: About You-Chef Tarek Müller: „Bei Mode sind wir besser als Zalando oder Amazon“. handelsblatt.com, 19. Oktober 2015, abgerufen am 12. April 2019.
  16. Charlotte Schnitzspahn: About You: Expansion in Europa. textilwirtschaft.de, 11. Juli 2017, abgerufen am 12. April 2019.
  17. Europas persönlichster Fashion Online Shop expandiert weiter: ABOUT YOU in Tschechien online. (PDF) corporate.aboutyou.de, 10. Oktober 2018, abgerufen am 12. April 2019.
  18. Laura Melchior: About You holt sich SevenVentures und German Media Pool ins Boot. In: internetworld.de. 1. September 2016, abgerufen am 12. April 2019.
  19. Christoph Kapalschinski: Otto-Gruppe: Die geheimen Investoren von „About You“. handelsblatt.com, 2. Juni 2016, abgerufen am 12. April 2019.
  20. Jochen G. Fuchs: About You wird zum Systemanbieter: Was vom neuen E-Commerce-System zu erwarten ist. t3n.de, 5. Dezember 2017, abgerufen am 12. April 2019.
  21. Susanne Gillner: About You auf Gruppenebene erstmals profitabel – Umsatz übersteigt 1 Milliarde. www.internetworld.de, 14. April 2021, abgerufen am 27. Mai 2021.
  22. ABOUT YOU bündelt ihr B2B-Geschäft unter der neuen Marke SCAYLE. 2. November 2021, abgerufen am 14. Dezember 2021.
  23. a b About You wird zum ersten Unicorn aus Hamburg. corporate.aboutyou.de, 19. Juli 2018, abgerufen am 12. April 2019.
  24. Benjamin Otto investiert in Modefirma About you. In: abendblatt.de. 23. Januar 2018, abgerufen am 12. April 2019.
  25. ABOUT YOU in der Slowakei online – Europas am schnellsten wachsender Online Shop ist weiter auf Expansionskurs. Abgerufen am 24. Juni 2019.
  26. About You – Ungarn. Abgerufen am 9. April 2019 (ungarisch).
  27. About You – Rumänien. Abgerufen am 12. Juli 2019 (rumänisch).
  28. Anja Müller: Erfolgreiches Börsendebüt des Zalando-Konkurrenten About You – Aktie legt zu. In: Handelsblatt. Handelsblatt GmbH, Düsseldorf 16. Juni 2021 (handelsblatt.com).
  29. About You hebt Umsatzprognose an. In: Handelsblatt. About You hebt Umsatzprognose an, 28. September 2021, abgerufen am 19. Oktober 2021.
  30. Unternehmenshomepage (corporate.aboutyou.de), abgerufen am 8. Oktober 2020
  31. a b Katrin Ried: Disney-Kollektion exklusiv auf About You. wuv.de, 7. Februar 2019, abgerufen am 12. April 2019.
  32. Stores & Retailer. edited.de, abgerufen am 12. April 2019.
  33. Edited. Markenregisterauskunft. register.dpma.de, abgerufen am 12. April 2019.
  34. Roman Zenner: About You und Zalando – Die Tech-Analyse. wuv.de, 27. November 2018, abgerufen am 12. April 2019.
  35. Tanja Koch: „Die großen Größen sind eher ausverkauft als die kleinen“. welt.de, 21. August 2018, abgerufen am 12. April 2019.
  36. Rüdiger Oberschür: About You baut Influencer Marketing aus. de.fashionnetwork.com, 3. September 2018, abgerufen am 12. April 2019.
  37. Claudia Hilker: Influencer Marketing: Wie Modefirmen deutsche Social-Media-Stars einsetzen. focus.de, 14. Mai 2018, abgerufen am 12. April 2019.
  38. Verena Gründel: About You launcht Girlpower-Kollektion mit Influencern. wuv.de, 7. März 2019, abgerufen am 12. April 2019.
  39. Verena Gründel: About You: Erste Influencer-Kollektion für Herren. wuv.de, 26. Februar 2019, abgerufen am 12. April 2019.
  40. Klaus Janke: About You-Mitgründer Tarek Müller: „Wir sind am ersten Tag einer langen Reise“. absatzwirtschaft.de, 16. November 2018, abgerufen am 12. April 2019.
  41. Innovationspreis für About You. einzelhandel.de, 19. November 2015, abgerufen am 12. April 2019.
  42. Ingo Böckenholt, Audrey Mehn & Arne Westermann (Hrsg.): Konzepte und Strategien für Omnichannel-Exzellenz. Innovatives Retail-Marketing mit mehrdimensionalen Vertriebs- und Kommunikationskanälen. Springer Gabler, Wiesbaden 2018, ISBN 978-3-658-20182-1, Alexander Bellin: ABOUT YOU – Entwicklung eines neuen Attributionsansatzes, S. 217–235 ([1]).
  43. Patrick Siegfried (Hrsg.): Erfolgreiche Start-ups, Band 2. Fallstudien und Arbeitsfragen – Marley Spoon, Kitchen Stories, shpock, Amorelie, Ankerkraut, Earebel, Little Lunch, About You. AVM Akademische Verlagsgemeinschaft, München 2017, ISBN 978-3-86924-989-6, L. Werner: SWOT-Analyse des Onlineshops der About You GmbH, S. 205–231 ([2]).
  44. 20 Millionen Euro Mediawert (nahezu) gratis: Warum About You den Influencer Award verleiht. omr.com, 31. Juli 2017, abgerufen am 12. April 2019.
  45. Das sind die größten Social Media Stars des Jahres. About You Award 2018. internetworld.de, 4. Mai 2018, abgerufen am 12. April 2019.
  46. Ingo Rentz: Wie sich About You noch unabhängiger von klassischer Werbung machen will. horizont.net, 13. Februar 2019, abgerufen am 12. April 2019.
  47. Aboutyou räumt Hauptpreis "Best of Show" ab. Shop-Award 2015. internetworld.de, 24. März 2015, abgerufen am 12. April 2019.
  48. Martin Gaitzsch: Business Shop-Award 2016: das sind die Gewinner. onlinehaendler-news.de, 1. März 2016, abgerufen am 12. April 2019.
  49. Internet World Business Shop-Award 2017 – die Gewinner sind … e-commerce-magazin.de, 7. März 2017, abgerufen am 12. April 2019.
  50. Das sind Deutschlands beste Online Shops. Shop-Award 2018. internetworld.de, 6. März 2018, abgerufen am 12. April 2019.