Absolut Oldie Classics

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Funkturm-Icon der Infobox
Absolut Oldie Classics
Senderlogo
Hörfunksender (Privatrechtlich)
Empfang DAB+, DVB-S, Livestream
Empfangsgebiet DeutschlandDeutschland Deutschland via DAB+
Sendestart November 2017
Eigentümer Absolut Digital GmbH & Co. KG
Geschäftsführer Willi Schreiner
Liste von Hörfunksendern
Absolut Oldie Classics Website
Logo bis 4. Oktober 2020

Absolut Oldie Classics ist ein privater Hörfunksender, der Absolut Digital GmbH & Co. KG und wird über DAB+, Astra 23,5° Ost, sowie online ausgestrahlt. Er ist ein Schwestersender von Absolut relax, Absolut HOT und Absolut musicXL.

Programm und Musik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Programm von Absolut Oldie Classics besteht hauptsächlich aus Songs der 1970er und 1980er Jahre und wird durch Nachrichten unterbrochen. Mit dem Start auf DAB+ wurde das Programmschema überarbeitet. Die Musikauswahl ist nun breiter gefächert und somit vielfältiger als vorher. Zudem ist ein neues Sounddesign auf Sendung gegangen.

Wie auch schon Absolut musicXL und Absolut Hot will auch Absolut Oldie Classics eine Alternative zu den üblichen Radiosendern darstellen. Das Angebot „on air“ soll dabei durch Online-Aktivitäten auf der eigenen Webseite und in Social-Media-Kanälen unterstützt werden.

Internetaktivitäten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Absolut Oldie Classics bietet auf seiner Website zusätzliche Dienste und Titelinformationen, einen Livestream des Programms und mehrere themenbezogene Blogs an. Der Sender ist außerdem auf Facebook vertreten.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

ud