Adalbert Endert

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bischof Adalbert Endert
Wappen des Bischofs von Fulda von 1898 bis 1906

Adalbert Endert (* 22. Dezember 1850 in Setzelbach bei Rasdorf, Hessen; † 20. Juli 1906 in Fulda) war von 1898 bis 1906 Bischof von Fulda.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach dem frühen Tod des Vaters wuchs Adalbert Endert bei seiner Mutter auf. Er absolvierte das Knabenkonvikt und studierte anschließend im Fuldaer Priesterseminar.

Am 6. April 1873 weihte ihn Bischof Christoph Florentius Kött zum Priester. Danach war Endert zunächst dritter Stadtkaplan in Fulda. Am 18. Juli 1898 wählte das Fuldaer Domkapitel ihn zum neuen Bischof. Die Bischofsweihe spendete ihm am 28. Oktober 1898 der damalige Bischof von Breslau und ehemalige Bischof von Fulda, Georg von Kopp.

Am 1. Februar 1906 verlieh ihm die Theologische Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg die Ehrendoktorwürde.[1]

Bischofswappen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Wappenschild geteilt zeigt in Feld 1 und 4 in Silber/Weiß ein schwarzes Balkenkreuz, das Wappen des Bistums Fulda (Fürstabtei Fulda), in Feld 2 und 3 in Blau eine goldene Ente in goldenem Tümpel.

Hinter dem Schild stehend das Bischofskreuz, darüber der grüne Galero (Bischofshut) mit den jeweils sechs herunterhängenden grünen Quasten (fiocchi).

Sein Wahlspruch Praedicamus Christum et hunc Crucifixum (Wir predigen Christus als den Gekreuzigten) entstammt dem 1. Brief des Paulus an die Korinther (1 Kor 1,23 EU).

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Seeling, Dr. F. in: Hessenland, Zeitschrift für hess. Geschichte und Literatur, 20. Jahrgang, Kassel 1906, S. 224 ff. (Nachdruck in: Gemeindevorstand der Gemeinde Rasdorf (Hrsg.): Rasdorf, Beiträge zur Geschichte einer 1200-jährigen Gemeinde, historische Festgabe zur 1200-Jahr-Feier, Rasdorf, 1980)

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • "Stadt Gottes" (Illustrierte der Steyler Missionare): Nachruf mit Foto, Jahrgang 1907, Seite 79

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Adalbert Endert – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ehrendoktoren der Theologischen Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Memento des Originals vom 24. Februar 2012 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.theol.uni-freiburg.de
VorgängerAmtNachfolger
Georg Ignaz KompBischof von Fulda
1898–1906
Joseph Damian Schmitt