Adeccoligaen 2008

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Adeccoligaen 2008 war die vierte Spielzeit der zweithöchsten Fußballliga Norwegens unter dem Namen Adeccoligaen. Die Saison begann am 4. April und endete am 1. November. Odd Grenland und Sandefjord stiegen in die Tippeligaen auf.

Endstand[2][Bearbeiten]

Verein Sp G U V Tore Diff. Punkte
01. Odd Grenland 30 20 5 5 76:44 +32 65
02. Sandefjord Fotball 30 17 9 4 46:25 +21 60
03. IK Start 30 17 8 5 58:34 +24 59
04. Sogndal Fotball 30 15 9 6 53:36 +17 54
05. Hønefoss BK 30 15 6 9 47:33 +14 51
06. Notodden FK 30 12 10 8 55:40 +15 46
07. FK Haugesund 30 11 9 10 48:47 +01 42
08. Nybergsund IL-Trysil 30 12 6 12 49:53 04 42
09. Moss FK 30 9 12 9 63:54 +09 39
10. Sarpsborg 08 Fotballforening 30 10 7 13 45:43 +02 37
11. Bryne FK 30 10 6 14 38:53 −15 36
12. Løv-Ham Fotball 30 9 7 14 37:45 08 34
13. Kongsvinger IL 30 8 6 16 33:58 −25 30
14. Alta IF 30 8 2 20 49:66 −17 26
15. Sandnes Ulf 30 5 10 15 36:55 −19 25
16. IL Hødd 30 2 8 20 29:76 −47 14
Aufsteiger in die Tippeligaen 2009
Teilnahme an den Relegationsspielen zur Tippeligaen 2009
Absteiger in die 3. Liga
(N) Neuling

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Tabelle Adeccoligaen Saison 2008
  2. Tabelle Adeccoligaen Saison 2008