Adler 2 Liter

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Adler
Adler 2 Liter EV Cabriolet (1939)

Adler 2 Liter EV Cabriolet (1939)

2 Liter
Produktionszeitraum: 1938–1940
Klasse: Mittelklasse
Karosserieversionen: Limousine, Cabriolet
Motoren: Ottomotoren:
1,9 Liter (33 kW)
Länge: 4540 mm
Breite: 1600 mm
Höhe: 1580 mm
Radstand: 2920 mm
Leergewicht: 1100–1140 kg

Der Adler 2 Liter ist ein Pkw-Modell, das die Adlerwerke 1938 herausbrachten. Er entsprach in seiner Konstruktion dem Modell Trumpf 1,7 EV, hatte jedoch einen stärkeren Motor. Bis zur Produktionseinstellung 1940 wurden 7470 Fahrzeuge gebaut.

Technische Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Typ 2 Liter EV
Bauzeitraum 1938-1940
Aufbauten L4, Cb2
Motor 4 Zyl. Reihe 4 Takt
Ventile stehend (sv)
Bohrung x Hub 80 mm x 95 mm
Hubraum 1910 cm³
Leistung (PS) 45
Leistung (kW) 33
Verbrauch 13 l / 100 km
Höchstgeschwindigkeit 110 km/h
Leergewicht 1100 - 1140 kg
Zul. Gesamtgewicht 1420 - 1460 kg
Elektrik 6 Volt
Länge 4540 mm
Breite 1600 mm
Höhe 1580 mm
Radstand 2920 mm
Spur vorne / hinten 1300 mm / 1300 mm
Wendekreis 12,3 m

Quelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Oswald, Werner: Deutsche Autos 1920-1945, Motorbuch Verlag Stuttgart, 10. Auflage (1996), ISBN 3-87943-519-7

Medien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zu sehen im Film Der kleine Grenzverkehr (1943,sw)