Adraku

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Koordinaten: 58° 55′ N, 26° 49′ O

Karte: Estland
marker
Adraku
Magnify-clip.png
Estland

Adraku ist ein Dorf (estnisch küla) in der Landgemeinde Avinurme (Avinurme vald). Es liegt im Kreis Ida-Viru (Ost-Wierland).

Beschreibung und Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Dorf hat 86 Einwohner (Stand 2010).[1]

Adraku wurde erstmals 1599 urkundlich erwähnt. 1624 gab es in Adraku sieben Bauernhöfe. Die erste Schule wurde 1795 gegründet.[2]

Während des 19. Jahrhunderts war der Ort vor allem für die Herstellung von Bierfässern bekannt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.avinurme.ee/?s=15
  2. http://www.avinurme.ee/sisu/66_899Adraku_kula_arengukava_2008-2010.pdf