Adriaan van der Stel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.
Lückenhaft In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen:
Biografie fehlt -- DschungelfanInakt.Admins 13:19, 20. Aug. 2017 (CEST)
Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst.

Adriaan van der Stel war um 1640 bis 1645 Gouverneur von Mauritius und in dieser Funktion der Nachfolger von Cornelius Gooyer. Er wurde, nachdem man ihn 1645 nach Sri Lanka versetzte, durch Jacob van der Meersh abgelöst.

Sein Sohn war Simon van der Stel, ein früherer Gouverneur der Kapkolonie.