Adrian J Walker

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Adrian J Walker (* Mitte der 1970er in Sydney, Australien) ist ein britischer Autor.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Adrian J Walker wurde Mitte der 1970er Jahre in Sydney, Australien geboren, wuchs aber größtenteils in England auf. Er studierte an der University of Leeds und arbeitete als Informatiker. Mit seiner Frau und seinen beiden Kindern lebt er inzwischen in London.[1] 2004 begann er zu schreiben. Seine ersten Romane veröffentlichte er ohne Verlag.[2] Auch seinen Roman The End of the World Running Club brachte er zunächst im Selbstverlag heraus, bis Penguin Books/Del Rey auf ihn aufmerksam wurde, wo der Roman im Juli 2016 erschien. Auf Deutsch erschien der Roman im August 2016 bei Fischer Tor.

Bibliografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Adrian J Walker: About. (Nicht mehr online verfügbar.) Archiviert vom Original am 1. Juli 2016; abgerufen am 1. Juli 2016 (englisch).  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.adrianjwalker.com
  2. Sebastian Hallmann: Im Gespräch mit Adrian J Walker. (Nicht mehr online verfügbar.) 10. Januar 2017, archiviert vom Original am 13. Januar 2017; abgerufen am 13. Januar 2017.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/stuffed-shelves.de