Aeon Sun

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel wurde zur Löschung vorgeschlagen.

Falls du Autor des Artikels bist, lies dir bitte durch, was ein Löschantrag bedeutet, und entferne diesen Hinweis nicht.
Zur Löschdiskussion

Begründung: Enzyklopädische Relevanz nicht dargestellt Lutheraner (Diskussion) 13:12, 24. Nov. 2022 (CET)

Aeon Sun (* 1978 in Wolfsberg) ist ein österreichischer Illusionist, Videoclipproduzent und Trickerfinder.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Aeon Sun wurde 1978 geboren und wuchs in St. Andrä im Lavanttal auf. Bekannt wurde er 2020 mit dem Zaubertrick "The Incredible Voodoo Needle" der 2020 erstmals auf der Blackpool Zauberer-Messe präsentiert wurde. Szenegrößen wie Max Maven, der schon als Berater für David Copperfield tätig war, lobten den innovativen und einzigartigen Charakter des Tricks.

"Voodoo Needle was the only item I chose to buy at the Blackpool Magic Convention 2020, it's THAT good!" - Max Maven [1]

Voodoo Needle führte wochenlang die Verkaufscharts an und wurde zum Trick des Jahres auf der Verkaufsplattform Penguin Magic nominiert. Auf TikTok wurde Voodoo Needle zum Trend und es wurden innerhalb kürzester Zeit über 30.000 Performingvideos geteilt. Auch auf Plattformen wie Youtube erreicht der Trick Aufrufe in Millionenhöhe.

Videos[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Neben seiner Tätigkeit als Trickerfinder ist Aeon Sun auch für das Erstellen von Videos auf Youtube bekannt. Bekannte Namen wie Regisseur Uwe Boll (*Voodoo Needle Ghostdriven) und der schottische BBC TV Mentalist Drew McAdam (*The Light of Eternity) hatten kurze Gastauftritte in diversen Videos.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Voodoo Needle by Peter Eggink & Aeon Sun (Instant Download). Abgerufen am 24. November 2022.